Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in der IT-Organisation (w/m/d), Referat 43: Erfurt

Behörde
Thüringer Landesamt für Statistik
Geschäftszeichen
01/2019

Einsatzort
Erfurt
Stelle
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in der IT-Organisation (w/m/d), Referat 43
Vertragsart
unbefristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
E10
Bewerbungsfrist
22. Februar 2019

Detailbeschreibung:

STELLENAUSSCHREIBUNG 01/2019

Das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) führt als obere Landesbehörde des Freistaates Thüringen die amtlichen EU-, Bundes- und Landesstatistiken durch. Die dabei gewonnenen Ergebnisse spiegeln das gesellschaftliche Geschehen wider und werden der Politik, Wirtschaft und allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

Zur Unterstützung des Referates 43 „IT-Produktion und Datenhaltung (ZPD), Verfahrensbetreuung, IT-Sicherheit, IT-Strategie“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters in der IT-Organisation (w/m/d)

am Dienstort Erfurt zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tarifrechtlichen, fachlichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10, Fallgruppe 1, Teil II, Abschnitt 11, Unterabschnitt 2 der Entgeltordnung zum TV-L.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Mitarbeit in der IT-Verfahrenssteuerung der amtlichen Statistik
  • Abstimmen und Koordinieren der IT-Aufgaben mit dem statistischen Fachbereich
  • Einführen, Anpassen, Durchführen und Nachbereiten von Programmen und IT-Verfahren
  • Mitarbeit beim Erstellen der Test- und Einführungsstrategie
  • Administration von Fachverfahren
  • Absichern des laufenden Betriebs einschließlich Fehlerklärung in Zusammenarbeit mit statistischen Fachabteilungen
  • Betreuen von Datenübermittlungsverfahren
  • Befüllen und Betreuen von Datenbanken für Internetangebote
  • Durchführen von Maßnahmen zur Datensicherheit und Archivierung

Von den Bewerberinnen/Bewerbern werden erwartet

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium auf dem Gebiet der Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik bzw. ähnliche Fachrichtungen und entsprechende Tätigkeit sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten durchführen können

Erwünscht sind zudem

  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Datenbankkenntnisse (MySQL)
  • vertiefte IT-Kenntnisse
  • umfassende Kenntnisse der IT-Organisation und Projektablaufsteuerung
  • umfassende Kenntnisse der Betriebssysteme und Software (Windows 10, MS Office, FTP)
  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichen Arbeiten
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation, Teamfähigkeit, hohe Auffassungsgabe und Belastbarkeit, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick und Organisationsvermögen sowie sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • ausgeprägtes Fortbildungsbestreben

 

Das Thüringer Landesamt für Statistik engagiert sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern flexible Arbeitszeitregelungen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere im Hinblick auf Lage und Umfang der Teilzeit entsprochen werden kann, ist im Einzelfall zu prüfen.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Befähigung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungen richten Sie unter Angabe der Nummer der Stellenausschreibung bis zum 22.02.2019 schriftlich an das

Thüringer Landesamt für Statistik
Personalreferat
Postfach 90 01 63
99104 Erfurt

bzw. per E-Mail (Anhänge sind ausschließlich im PDF-Format zugelassen. Anhänge anderer Dateiformate sowie Links oder QR-Codes zum Nachladen weiterer Dokumente, einschließlich PDF’s, werden aus IT-Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt.) an:

Bewerbung@statistik.thueringen.de

Hinweis

Dem TLS ist der Zugang für den Empfang verschlüsselter E-Mails noch nicht eröffnet. Damit kann die Vertraulichkeit der Information für diesen Übertragungsweg nicht gewährleistet werden.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die erforderlichen Daten vorübergehend zu speichern.

Bei Bewerbungen per Post empfehlen wir Ihnen keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien von Urkunden, Zeugnissen etc. einzureichen. Wird die Rücksendung der Unterlagen gewünscht, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Umschlag bei.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und den Ihnen zustehenden Rechten finden Sie unter folgenden Link https://statistik.thueringen.de/amt/bewerbende_information_tls.pdf. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen eine Papierfassung.

Nähere Auskünfte erteilt Frau Müller – Telefon: 0361 57331-9613.
Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Ansprechpartner:

Heike Müller
Europaplatz 3
99091 Erfurt

E-Mail: Bewerbung@statistik.thueringen.de
Telefon: 0361 57331-9613

Die Bewerbungsanschrift lautet:

Thüringer Landesamt für Statistik
Postfach 90 01 63
99104 Erfurt

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...