09.08.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

„Autofahrer zur besonderen Rücksicht anhalten“: Verkehrsministerin Keller übt mit Schulkindern sicheren Schulweg

Ort: GS 22 "Riethschule", Riethstraße 28, 99089 Erfurt
Zeit: Donnerstag, 10. August 2017, 7.30 Uhr

Anlässlich des Schulanfangs besucht Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller morgen die Kinder der Schulklasse 3a in der Riethschule in Erfurt und unterstützt die Spannbandaktionen der örtlichen Verkehrswachten zum Schulbeginn. Wenn die Schule wieder beginnt, nehmen Schulkinder verstärkt am Straßenverkehr teil und legen täglich den Weg zur Schule zurück. „Schulanfänger sind im Straßenverkehr besonders gefährdet“, sagt Keller. „Es ist deswegen wichtig, Kinder auf die Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen und Autofahrer zur besonderen Rücksicht anzuhalten.“

Die Schulanfangsaktion wird jedes Jahr von den örtlichen Verkehrswachten an Schulen durchgeführt. In diesem Jahr werden Kraftfahrer mit Spannbändern auf den Schulbeginn aufmerksam gemacht. Thüringenweit werden die Slogans „Brems dich, Schule hat begonnen“ oder „Tempo runter, bitte, Kinder“ für alle gut sichtbar in Schulnähe angebracht und mahnen Kraftfahrer zu Vorsicht.

Damit die Schulkinder für mögliche Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden, empfiehlt die Landesverkehrswacht Thüringen (LVW) ein Schulwegtraining. „Hier sind vor allem die Eltern gefragt, im Sinne der Sicherheit ihrer Kinder den zukünftigen Schulweg abzulaufen und auf Gefahren hinzuweisen“, so Keller.
Zu diesem Zweck veröffentlichte die LVW auch ein Arbeitsheft für Kinder und den Elternratgeber „Sicher zur Schule“.

Die Landesverkehrswachten werden vom Thüringer Verkehrsministerium jährlich mit 50.000 Euro unterstützt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen