10.02.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Terminhinweis
26. Bundesrammlerschau in Erfurt


Ort: Messe Erfurt, Carl-Zeiss-Saal, 99094 Erfurt
Datum Eröffnungsfeier: 11. Februar um 10:30 Uhr


Landwirtschaftsministerin Birgit Keller eröffnet am Samstag (11. Februar) die 26. Bundesrammlerschau, die in diesem Jahr in der Messe Erfurt stattfindet. Bei der Zuchtausstellung werden männliche Rassekaninchen (Rammler) ausgestellt und prämiert. Ausgerichtet wird sie vom Landesverband Thüringer Rassekaninchenzüchter, der parallel seine 14. Landesverbandsschau zeigt. Als Schirmherrin begrüßt Keller Vertreter europaweiter Rassekaninchenzüchterverbände, unter anderem aus der Schweiz, Luxemburg und Frankreich.

„Es ist eine Auszeichnung, dass der Thüringer Landesverband die Bundesrammlerschau ausrichtet. Die Rassekaninchenzucht ist besonders im ländlichen Raum ein beliebtes Hobby und liegt den Menschen am Herzen – nicht nur hier im Freistaat, sondern in ganz Europa. Die Kaninchenzucht, oft in Vereinen organisiert, ist eine lebendige und soziale Pflege unseres Kulturerbes“, sagt Keller.

Rund 11.400 Kaninchen werden am Wochenende dem Publikum in der Erfurter Messe präsentiert, darunter sind 418 Neuzüchtungen. Die Wettbewerbsgewinner werden im Anschluss mit Preisen und Medaillen ausgezeichnet. Das Thüringer Landwirtschaftsministerium vergibt für beide Schauen sechs Staatsmedaillen. 2.500 Austellerinnen und Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich angemeldet.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen