16.09.2016
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Landwirtschaftsministerin ehrt Engagement für Bienen

Bienenplakette3 2016


Bienenplaktette1 2016


Bienenplakette2 2016


Fotos: TMIL, Martin Gerlach

Mit den Plaketten werden Thüringerinnen und Thüringer gewürdigt, die sich für die Bienen einsetzen. Zu den Gewinnern gehörten Privatpersonen sowie Institutionen und öffentliche Einrichtungen. „Ich freue mich besonders, dass Kinder und Jugendliche zu den Preisträgern gehören. Sie alle haben sich für die Bienen engagiert“, sagte die Ministerin bei der Verleihung. „Dafür bin ich dankbar und ich hoffe, dass noch mehr Menschen diesem Vorbild folgen.“

Honigbienen bestäuben mehr als drei Viertel aller Wild- und Kulturpflanzenarten. Deswegen ist der Schutz aller  bestäubenden Insekten von großer Bedeutung. Für ein Glas Honig haben Sammlerbienen schätzungsweise 120.000 Flugkilometer zurückgelegt. Die Strecke entspricht einer dreifachen Erdumrundung – viel Arbeit für die kleinen Insekten.

Die Jury des Landesverbandes Thüringer Imker e.V. entschied über die Gewinner.

Fotos von der Verleihung erhalten Sie von Martin Gerlach unter martin.gerlach{at}tmil.thueringen{punkt}de, Telefon: 0162-28 13 211.

Ausgezeichnet wurden:

Preisträger (16.7 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen