29.01.2018
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Standkonzept hat sich bewährt

Tausende Besucher kommen in die Thüringen-Halle – IGW endet nach zehn Tagen

Zehn Tage lang präsentierte sich Thüringen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. 44 Aussteller sowie 20 Direktvermarkter zeigten Thüringen als Genuss- und Reiseland. Die weltweit größte Verbrauchermesse für Landwirtschaft und Ernährung endet am Sonntag (28. Januar).

Thüringen präsentierte sich in Halle 20 mit einem neuen Standkonzept. Mit Aussichtsplattform, Nischen, die zum Verweilen einladen, Videowänden und riesigen Panoramen zog der Gemeinschaftsstand des Freistaats tausende Besucher an.

„Das neue Standkonzept hat sich bewährt“, sagt Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller. „Ich bin beeindruckt von dem riesigen Interesse der Besucher. Uns ist eine genussvolle Werbung für ganz Thüringen gelungen – als Reiseland mit einer modernen und leistungsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft“, so die Ministerin weiter. „Die IGW hat sich als würdige Dialogplattform für die aktuellen Themen der Land- und Ernährungswirtschaft etabliert. Umso mehr freut es uns, am Thüringenstand Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßt zu haben.“

In diesem Jahr lag der regionale Schwerpunkt auf dem Landkreis Nordhausen und dem Südharz. Der Landkreis warb unter anderem mit der Burg Hohenstein, dem Roland, der Harzer Schmalspurbahn und zahlreichen Direktvermarkten in Berlin. Nächster regionaler Schwerpunkt wird im kommenden Jahr der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. „Ich bin schon jetzt gespannt auf die Präsentation des Städtedreiecks“, sagt Ministerin Keller.

Die Vorbereitungen für den Thüringen-Auftritt im kommenden Jahr beginnen schon jetzt. Im April können sich Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft in einem Interessenbekundungsverfahren für einen Auftritt bei der IGW bewerben.


Die IGW Zahlen

Klöße: 2.000 Stück
Bratwürste: 30.000 Stück
Wildbratwürste: 2.000 Stück
Getränke: knapp 10.000 Liter
Eis: 15.000 Portionen
Mutzbraten: 800 Portionen
Milch und Sahne: 500 Liter
Käse, Butter, Joghurt und Dessert: 1700 kg
Broschüren Landurlaub: 4.200 Stück

27164963 1857794680899458 8091847827438580283 O 1_
Foto: TMIL

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen