29.11.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

„Rennsteig-Shuttle“: Bahnverbindung von Erfurt über Ilmenau wird verlängert

Thüringer Verkehrsministerium unterzeichnet Verkehrsvertrag mit der Süd Thüringen Bahn

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wird der weitere Betrieb des „Rennsteig-Shuttles“, der Direktverbindung von Erfurt über Ilmenau zu dem auf dem Kamm des Thüringer Waldes gelegenen Bahnhof Rennsteig, von der Erfurter Bahn (EB) auf die Süd Thüringen Bahn (STB) übergehen. Den entsprechenden Verkehrsvertrag bis zum Jahr 2028 zwischen dem Freistaat Thüringen und der STB GmbH wird der Staatssekretär des Thüringer Verkehrsministeriums, Dr. Klaus Sühl, auf einer Bahnfahrt von Erfurt nach Ilmenau unterzeichnen. Am Ilmenauer Bahnhof wird der Staatssekretär nach seiner Ankunft das neue Kunden-Servicecenter der STB besichtigen, das zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember eröffnet werden wird.

Die Vertreter der Medien sind zu der Bahnfahrt von Erfurt nach Ilmenau mit Vertragsunterzeichnung und der anschließenden Besichtigung des Kundencenters am Bahnhof Ilmenau herzlich eingeladen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen