27.10.2017
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Präsident Köhler begrüßt die neuen Auszubildenden in Gotha

Neun Auszubildende begannen am 1. September 2017 die Ausbildung zum/zur Geomatiker/in

„Ich freue mich sehr, dass Sie sich für diese Ausbildung entschieden haben“, sagte Uwe Köhler am 27. Oktober 2017 in Gotha zu den neun jungen Auszubildenden. „Sie sind nun zwar schon der 5. Jahrgang unsere Geomatiker-Azubis, dennoch ist der Beruf noch nicht so bekannt, deshalb freue ich mich auch sehr, dass wir mit einigen von Ihnen in der Lokalpresse für diesen zukunftsträchtigen Beruf werben können.“

Zum 1. September hatten die Auszubildenden in Gotha mit der Ausbildung begonnen. Seit Jahren besucht Präsident Uwe Köhler das erste Ausbildungsjahr, um mit den jungen Kollegen ins Gespräch zu kommen.

„Es ist sehr erfreulicher, dass bereits 50 Prozent von Ihnen schon im Vorfeld durch ein Praktikum oder Gespräche auf Berufsmessen über diesen Beruf Erfahrungen sammeln konnten“, sagte Uwe Köhler. „Unsere Anstrengungen tragen Früchte. Das werden wir beibehalten!“

Bereits vor einigen Jahren hatten sich die Berufsverbände für eine verstärkte Werbung des gesamten Berufsfeldes der Geoinformatik stark gemacht. Das Landesamt hat die Initiative unterstützt und stellt jährlich ca. 50 Praktikumsplätze in ganz Thüringen zur Verfügung.

Zudem haben in diesem Jahr auch erstmals in der Thüringer Landesverwaltung sechs junge Leute einen Dualen Studiengang im TLVermGeo aufgenommen. Um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken sind diese Bemühungen um junges qualifiziertes Fachpersonal unumgänglich.

Azubis 2017

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen