Schwerpunktaufgaben

Die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft ist die Fachbehörde der Agrarverwaltung des Freistaates Thüringen. Sie wird vom Präsidenten geleitet.
Ihm unterstellt arbeiten die Zentral- sowie fünf Fachabteilungen:
 

Zentralabteilung

Die Zentralabteilung erfüllt interne Dienstleistungsaufgaben, wie beispielsweise die Realisierung von Investitionsmaßnahmen, die Administration des Fuhrparks, die Verwaltung des Personals und die finanzielle Abwicklung sämtlicher Geschäftsprozesse.
Zahlreiche Veröffentlichungen der Landesanstalt werden hier endredaktionell bearbeitet und für den Druck fertig gestellt.
Durch Mitarbeiter dieser Abteilung erfolgt die technische Pflege des Internetauftrittes der Landesanstalt und der landwirtschaftlichen Informationsdatenbank.
Die Agrarwissenschaftliche Bibliothek (Kontakt:  bibliothek{at}tll.thueringen{punkt}de) bietet auch über die Behördengrenzen hinaus einen umfangreichen Bestand z.B. auch historisch wertvoller Schriften, Fachinformationen aus Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft an. 



Untersuchungswesen

Im Rahmen von Produktprüfungen und amtlichen Kontrolluntersuchungen stellt das Zentrallabor seine Untersuchungsleistungen für die land- und forstwirtschaftlichen sowie gärtnerischen Behörden, Institutionen und Bereiche der angewandten Forschung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) bereit. Alle Laborbereiche einschließlich Probenahme sind nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Einzelne Bereiche verfügen zusätzlich über eine Akkreditierung der International Seed Testing Association, die Benennung als Nationales Referenzlabor für Futtermittelzusatzstoffe gemäß Artikel 6, Absatz 2, Verordnung (EG) Nr. 378/2005, die GLP-Zertifizierung nach § 19b Abs. 1 Chemikaliengesetz, die S1-Zulassung nach §12 Abs. 7 Gentechnikgesetz zur Durchführung gentechnischer Arbeiten der Sicherheitsstufe 1 zu Forschungszwecken, die Mitgliedschaft im European Network of GMO Laboratories (ENGL) gemäß VO (EG) Nr. 882/2004 bzw. VO (EG) Nr. 1829/2003 sowie die Erlaubnis zur Tätigkeit mit Krankheitserregern der Risikogruppe II gemäß §§ 44-53 Infektionsschutzgesetz .
Mehr Informationen zu der Abteilung finden Sie unter  Untersuchungswesen. 



Bildung

Die Aus-, Weiter- und Fortbildung im landwirtschaftlichen Bereich ist als Aufgabe zum 01.01.2009 in der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft etabliert. Die Fachschule für Agrarwirtschaft in Stadtroda, an welcher staatlich geprüfte Techniker und Wirtschafter unterschiedlicher Fachrichtungen ausgebildet werden, und die Überbetriebliche Ausbildungsstätte in Schwerstedt, wo der Berufsnachwuchs technische Fertigkeiten und theoretische Kenntnisse für den späteren Berufsalltag vermittelt bekommt, sind in diese Abteilung integriert.
Weitere Informationen zu den Aufgaben im Bildungsbereich finden Sie unter  Bildung und im Internetauftritt der  Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda. 



Pflanzenproduktion und Agrarökologie

Untersuchungen zu effizienten und umweltverträglichen Produktionsverfahren für die landwirtschaftliche Praxis unter Berücksichtigung der Marktanforderungen sind Kernaufgabe dieser Abteilung. Hier werden die Landessortenversuche koordiniert, Leitlinien für landwirtschaftliche Kulturpflanzen und Richtwerte zur "Guten fachlichen Praxis beim Düngen", bei der Abproduktverwertung und Wassernutzungseffizienz erarbeitet.
Hoheitliche Aufgaben im Sinne eines vorbeugenden Verbraucherschutzes und mit dem Ziel einer nachhaltigen Landwirtschaft werden im Bereich des Pflanzenschutzes und bei der Beratung nach dem Bundesbodenschutzgesetz erfüllt. Das landesweite agrarmeteorologische Messnetz hält aktuelle Witterungsdaten als online-Empfehlung vor.
Weitere Aufgabenschwerpunkte umfassen das bundesweite Bodenmonitoring sowie Strategien zur Verminderung von Stoffausträgen aus Böden.
Das dieser Abteilung zugeordnete Thüringer Zentrum Nachwachsende Rohstoffe (TZNR) widmet sich der Etablierung und Förderung des Anbaus nachwachsender Rohstoffe und Energiepflanzen im Freistaat.
Mehr Informationen zu der Abteilung finden Sie unter  Pflanzenproduktion und  Ökologie.



Landwirtschaftliche Nutztierhaltung

Ziel der Arbeit dieser Abteilung ist die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Thüringer Tierproduktion.
Eine enge  Kooperation mit den Referenzbetrieben, dem Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut, vergleichbaren Einrichtungen anderer Bundesländer und den Thüringer Verbänden ermöglicht die übergreifende Bearbeitung von hoheitlichen Aufgaben gemäß Tierzuchtgesetz und die Bereitstellung von beratungsfähigen Erkenntnissen.
Fachliche Schwerpunkte sind dabei die Grünlandbewirtschaftung mit landwirtschaftlichen Nutztieren, Verbesserung der Lebensleistung (Gesundheit und Leistung) und der Produktqualität in der tierischen Erzeugung sowie die umwelt- und tiergerechte Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere.
Mehr Informationen zu der Abteilung finden Sie unter Tierproduktion



Agrarökonomie und Agrarmarkt

Gegenstand der Arbeiten sind Managementstrategien unterschiedlicher Betriebsformen bei landwirtschaftlichen Unternehmen im Hinblick auf Fragen der landwirtschaftlichen Bodennutzung, Tierhaltung und Vermarktung in Thüringen.
Dabei erfolgt neben der Einschätzung von Folgewirkungen politischer Entscheidungen auch die Aufbereitung von Informationsmaterial für Agrarverwaltung, Beratung und Praxis über aktuelle agrarpolitische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen.
Die Erarbeitung von ökonomischen Richtwerten zu den Leitlinien landwirtschaftlicher Erzeugnisse und die Berichterstattung zur Entwicklung der Landwirtschaft in Thüringen bilden abteilungsübergreifende Aufgabenschwerpunkte.
Zahlreiche hoheitliche Förder- und Kontrollaufgaben mit dem Ziel der Überwachung europaweit geltender Normen im Sinne des Verbraucherschutzes und einem transparenten europäischen Handel mit landwirtschaftlichen Produkten sind ebenso Aufgaben der Abteilung, wie das Thüringer Agrarmarketing und der Schutz des Herkunftszeichens  Geprüfte Qualität Thüringen.
Mehr Informationen zu der Abteilung finden Sie unter  Ökonomie und Markt


 

Kontakt Sekretariat:
Regina Borath
Tel.: 0361 574041-201
Fax:  0361 574041-212
regina.borath{at}tll.thueringen{punkt}de

Stand: 24.07.2017

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Agrarkalender

MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen