PC-Programm NV-WIN

NV_Win1

Das PC-Programm basiert auf der "Verordnung über die Anwendung von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis beim Düngen (Düngeverordnung-DüV)" vom 10. Januar 2006, zuletzt geändert am 27. Februar 2007.
Es ermöglicht die betriebsbezogene Erstellung von Nährstoffbilanzen für Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium als Flächenbilanz sowie einer Humusbilanz.

NV_Win

 

Die Ausgabe der Bilanzergebnisse kann in Tabellenform oder als Grafik erfolgen. Alle Eingabedaten können zur Dokumentation ausgedruckt werden. Dem PC-Programm liegen die für Thüringen gültigen Richtwerte zugrunde. Die Anwenderbroschüre kann im PC-Programm ausgedruckt werden. Die Updateversion erfordert eine bereits installierte NV-WIN-Version (1.0 oder höher) und übernimmt von dort die eingegebenen Betriebsdaten. 

 

Weitere Informationen und Links zum PC-Programm zur betriebsbeozogenen Nährstoff- und Humusbilanz - NV-WIN

Anwender-Broschüre PC-Programm NV-WIN

Komplettversion NV-V3.04.EXE (Download-Installationsdatei)
12 MB-Profi-Angebot, passwortgeschützt)

Updateversion NV-V3.04UP.EXE (Download-Installationsdatei)
12 MB freie TLL-Software
Hinweis: Die Updatversion erfordert eine bereits installierte ältere Version (1.x oder höher).

Updateversion NV-V3_3.04.EXE (Download-Programmdatei)
4 MB freie TLL-Software
Hinweis: Diese Updateversion erfordert eine bereits installierte Version 3.0, hier erfolgt nur Austausch der Programmdatei. Dazu muss die Programmdatei nv-win.exe muss in Ordner: C:\Program Files (x86)\NV-WIN30 (C:\Programme (x86)\NV-WIN30; 64-Bit-PC) bzw. C:\Program Files\NV-WIN30 [C:\Programme\NV-WIN30; 32-Bit-PC] kopiert werden).

 

Systemvoraussetzungen:
- Prozessor ab Pentium IV
- Betriebssystem - Windows XP, 7, 8, 10
- Hauptspeicher ab 512 MByte
- freier Festplattenspeicher - 40 MByte + ca. 1 MByte/Jahr und Betrieb


Installationsanweisung:
Achtung!
Das Betriebssystem verlangt Administratorenrechte für die Installation von NV-WIN.
1. Nutzen Sie das Download-Verzeichnis des Browsers oder erstellen Sie ein Verzeichnis zum Speichern des Programms,
2. Speichern Sie das Programm in diesem Verzeichnis (Download) wie folgt ab:
- Klick mit der rechten Maustaste auf den Download-Link
- Wahl des Menüpunktes  „Ziel speichern unter...“
- entsprechendes Verzeichnis auswählen bzw. bestätigen,
3. Wechseln Sie zu diesem Verzeichnis und starten Sie die Datei zur Installation von NV-WIN,
4. Beantworten Sie die vom Setup gestellten Fragen.

Weitere Informationen zu Nährstoffvergleichen und zur Düngung
Düngung in Thüringen nach guter fachlicher Praxis
Schriftenreihe der TLL, Heft 7/2007
Nährstoffbilanzierung
Organische Düngung und Humusversorgung

 

Kontakt:
Dr. Wilfried Zorn (Referatsleiter Acker- und Pflanzenbau)
Tel.: +49 361 574041-417
Fax: +49 361 574041-239
wilfried.zorn{at}tll.thueringen{punkt}de


 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen