Markt

Ökonomie und Markt I

 

Die wirtschaftliche Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaftsbetriebe wird in hohem Maße durch die Rahmenbedingungen der Agrarmärkte bestimmt. Die weltweite Ernährungssituation, die Entwicklung auf den Energiemärkten, die zukünftigen Regelungen im Agrarhandel, der sich abzeichnende Klimawandel und die Agrarpolitik der EU werden die Agrarmärkte maßgeblich beeinflussen. Das wird sich u. a. in der Höhe und der Volatilität der Erzeuger- und Betriebsmittelpreise bemerkbar machen.

 

Agrarlandschaft in Thüringen
Agrarlandschaft in Thüringen

Informationen über Entwicklungstendenzen der Agrarmärkte, aktuelle Entwicklungen der Erzeuger- und Betriebsmittelpreise und Entwicklungen in den Wertschöpfungsketten sind notwendige Voraussetzungen dafür, als Landwirtschaftsbetriebe auf Marktrisiken und Marktentwicklungen rechtzeitig und angemessen reagieren zu können.
Mit der Internetseite Markt werden der landwirtschaftlichen Praxis, dem Berufsstand, Agrarverwaltung und Agrarpolitik sowie der Bildung und Beratung in Ergänzung zu den Veröffentlichungen der AMI und der MIO ausgewählte Marktinformationen bereitgestellt.
Darüber hinaus sind Informationen und Ergebnisse aus der in der TLL angesiedelten Marktüberwachung bei Futtermitteln, Düngemitteln und Saatgut enthalten.

 


Pfeil nach oben

  nach oben

Kontakt:
Torsten Weidemann (Abteilungsleiter)
Tel.: 0361 574 041 400
E-Mail: torsten.weidemann{at}tll.thueringen{punkt}de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Agrarkalender

MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen