28.02.2018
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Medieninformation

Frühlingsbeginn: Endlich Gartenzeit - Neue Broschüre gibt Tipps für guten Boden und mehr Natur

Trotz der derzeit eisigen Temperaturen: Zum morgigen meteorologischen Frühlingsbeginn erscheint eine neue Broschüre des Umweltministeriums: „Boden gut machen“. Die Broschüre, die sowohl digital als auch in handlichem Druck kostenlos erhältlich ist, wirbt für einen grünen Start in die Gartensaison - mit gutem Boden und mehr Natur.

 

„Der Garten ist unsere grüne und lebendige Oase – direkt vor der Haustür oder im Verein. Allein in einer Handvoll Gartenboden sind mehr Mikroorganismen als Menschen auf der Erde. Diese Mini-Helfer sind die Garanten für einen guten und fruchtbaren Gartenboden. Je weniger Gift wir einsetzen, desto besser machen sie ihre Arbeit. Und gesund ist es außerdem: Auf gutem Boden wächst gutes, leckeres Obst und Gemüse“, so Ministerin Siegesmund. 

 

Die Broschüre ist bei der Pressestelle des Umweltministerium bestellbar und steht unter

 

http://apps.thueringen.de/de/publikationen/pic/pubdownload1745.pdf

 

als pdf-Datei zum Download bereit.

 

 

Hintergrund:

Die Broschüre erklärt u.a., wie ein fruchtbarer Gartenboden von der Bodenart und der Aktivität der Bodenlebewesen abhängig ist und wie sorgsamer Umgang mit künstlichen Düngerzugaben aussehen kann. Insgesamt zehn praktische Tipps sollen den Freizeitgärtnerinnen und -gärtnern helfen, ihren Garten naturverträglich zu nutzen und Raum für mehr Artenvielfalt zu schaffen.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen