12.11.2014 00:53 Uhr

Altlasten

Erfassung von Altlasten

Die flächendeckende Erfassung von altlastverdächtigen Flächen (ALVF) wurde für Thüringen bereits 1996 im Wesentlichen abgeschlossen. In den Folgejahren erfolgten noch einzelne Nacherfassungen. Seitdem verringerte sich die Anzahl an ALVF durch umfangreiche Prüfungen der Altlastenrelevanz bzw. durch erfolgreich abgeschlossene Sanierungen erheblich.

Ergebnisse der Altlastenbearbeitung

Die für die Altlastenbearbeitung zuständigen unteren Bodenschutzbehörden übermitteln gemäß § 7 Abs. 4 ThürBodSchG der TLUG die erforderlichen Daten zur Führung des Thüringer Altlasteninformationssystems (THALIS). Damit sind im THALIS aktuelle Informationen zum Bearbeitungsstand für die einzelnen altlastverdächtigen Flächen und Altlasten vorhanden. Im Rahmen einer bundeseinheitlich vereinbarten Altlastenstatistik stellt sich der Bearbeitungsstand für Thüringen im Berichtszeitraum wie folgt dar: 

Bezeichnung Anzahl Veränderung gegenüber Vorjahr
altlastverdächtige Flächen 12570 1126
     davon sind    
altlastverdächtige Altablagerungen 3924 182
altlastverdächtige Altstandorte 8646 944

 

Altlastverdächtige Flächen sind solche, die nach den Kriterien des § 3 Abs.1 BBodSchV im THALIS erfasst wurden und für die die Entscheidung darüber, ob eine Gefährdungsabschätzung bzw. Untersuchungsanordnung im Sinne des § 9 BBodSchG zu fordern ist, noch aussteht. Insbesondere sind dies Grundstücke, auf denen über einen längeren Zeitraum oder in erheblicher Menge unsachgemäß mit Schadstoffen umgegangen wurde bzw. auf denen Abfälle unsachgemäß umgeschlagen oder abgelagert wurden. Eine Gefährdungsabschätzung im Sinne des § 9 BBodSchG ist mittlerweile für 4509 altlastverdächtige Flächen abgeschlossen worden. In der Überwachung befinden sich 71 Standorte. Im Berichtszeitraum wurden 653 Flächen aus dem Altlastenverdacht entlassen, da keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Umweltgefährdung mehr vorliegen. Die TLUG wird auch in 2011 wie bisher die Relevanzprüfung der ALVF im THALIS fortführen, um den unteren Bodenschutzbehörden der Kreise und kreisfreien Städte Vorschläge zu einer forcierten Reduzierung der erfassten altlastverdächtigen Flächen zu unterbreiten.

Zahl der Altlastverdachtsflächen pro Landkreis (Stand: 21.03.2011)

 

Arbeitshilfen/Fachstandpunkte

Die Endredaktion einer „Arbeitshilfe zur Sanierung von Grundwasserverunreinigungen“ ist nahezu abgeschlossen. Die Fertigstellung und Publikation wurde ausgesetzt, da die anstehende Novellierung der Bundes-Bodenschutzverordnung möglicherweise einige Anpassungen der Arbeitshilfe an die neue Rechtlage erfordern wird.

Auskunftserteilung aus der Verdachtsflächendatei

Das in § 7 ThürBodSchG begründete durch die TLUG geführte Altlasteninformationssystem dient als Basis für behördliche Auskunft über Altlasten und altlastverdächtige Flächen, die dem Anwendungsbereich des Bundes-Bodenschutzgesetzes unterliegen.
Durch die TLUG wurden im Berichtszeitraum insgesamt 180 Anträge auf Auskunft beschieden, die insgesamt 986 Grundstücke betrafen.

 Mitarbeit in Bund/Länder-Arbeitsgruppen

Im Auftrag der LABO (37. LABO 11./12.03.2010 Gelsenkirchen) wurde ein Ad-hoc-Unterausschuss zur Fortschreibung des Fachmoduls „Boden/Altlasten“, das u. a. Qualitätsstandards der Altlastenbearbeitung konkretisiert, eingesetzt, in dem ein Vertreter der TLUG mitarbeitet.
Nach Fertigstellung des LABO-Positionspapiers „Berücksichtigung der natürlichen Schadstoffminderung bei der Altlastenbearbeitung“ durch den ad-hoc Unterausschuss „Natürliche Schadstoffminderung“ wurden mehrere durch Bundesmittel finanzierte Projekte zur Umsetzung der Ergebnisse eingeleitet. Derzeit erfolgt eine Auswertung von Erfahrungen aus durch die Bundesländer gemeldeten Projekten sowie die Überführung der Inhalte des Positionspapiers und der Forschungsergebnisse des BMBF-Förderschwerpunktes „Kontrollierter natürlicher Rückhalt und Abbau von Schadstoffen“ (KORA) in ein webbasiertes Informationssystem unter Mitwirkung von Vertretern der TLUG.

Wegweiser

Aktionen

Logo Erinnerungsjahr 2014

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen

Stellenanzeigen