Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie

Das atmosphärische Konvektionspotential über Thüringen

Workshop vom 03.06.2014

Konvektives Unwetterpotential über Thüringen
Herr Prof. Dr. Ahrens, Herr Brendel, Herr Brisson, Goethe Universität, Frankfurt/Main

Erstellung einer radargestützten Niederschlagsklimatologie – ein Projekt der strategischen Behördenallianz
Frau Dr. Winterrath, Deutscher Wetterdienst, Offenbach & Frau Krings, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Bonn

RainAhead – regionale Anpassung an den Klimawandel mit einem integrierten Planungs- und Warnwerkzeug für Starkregen
Herr Dr. Einfalt, hydro & meteo GmbH & Co. KG, Lübeck

Bemessungsniederschläge in Thüringen
Frau Dr. Malitz, Deutscher Wetterdienst, Abt. Hydrometeorologie, Außenstelle Berlin-Buch

Bevorzugte Entstehungsgebiete für Luftmassengewitter in Thüringen
Herr Weggässer, Weimar

KULAP 2014 – A3 und A425, Agrarumweltmaßnahmen zur Reduzierung von Bodenerosion und des Nährstoffeintrags (Phosphor) in die Gewässer
Herr Dr. Bischoff, Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie, Außenstelle Weimar

Forschungsvorhaben RAPID-WARN - Sturzflutvorhersage durch Assimilation von Fernerkundungsdaten
Herr Dr. Fischer, Lehrstuhl für Geoinformatik, Hydrologie und Modellierung, Friedrich – Schiller – Universität, Jena

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen