Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie

30/2017

Tagung

Natura 2000 – Herausforderung und Chance

In der gemeinsam durch das Kompetenzzentrum Natura 2000-Stationen, die Stiftung Naturschutz Thüringen und die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie organisierten zweitägigen Veranstaltung werden aktuelle Themen und Aktivitäten im Schutzgebietsnetz Natura 2000 vorgestellt. Dabei sollen die Herausforderungen und Chancen bei der Anwendung der europäischen Naturschutzinstrumente betrachtet werden.

Es wird über die Erhaltungszustände der in Thüringen vorkommenden FFH-Lebensraumtypen und -arten sowie über den Arbeitsstand der bis 2019 zu erstellenden Managementpläne für FFH-Gebiete berichtet. Die neu eingerichteten Natura 2000-Stationen, welche die erforderliche Maßnahmen zur Verbesserung des Erhaltungszustandes umsetzen und koordinieren sollen, werden beispielhaft Projekte, Umsetzungserfahrungen und Lösungswege vorstellen und diskutieren.

Faltblatt: Einladung zur Veranstaltung

 

30/2017     Seminar
Schwerpunkte: Vorstellung aktueller Themen und Projekte in Natura 2000-Gebieten und Erfahrungsaustausch hierüber
Zielgruppen: Naturschutzbehörden
Naturschutzvereine
Landschaftspflegeverbände
Natura 2000-Stationen
Planungsbüros
Termin: 27./28.09.2017
Ort:
Fachhochschule Erfurt
Raum 8.2.01 (über dem Audimax)
Altonaer Str. 25a
99085 Erfurt
Veranstalter:  Kompetenzzentrum Natura 2000-Stationen und TLUG
Leitung: Sebastian König, Kompetenzzentrum Natura 2000-Stationen
Teilnahmebetrag: 18,00 €*
Anmeldung bis:
bis 11.09.2017
Bemerkung:  

                 

   

Anmeldung

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen