Bergbau in Thüringen -
im Einklang mit Mensch und Natur

Rekultivierung Buchenau Glück auf und Herzlich willkommen!

Bergbau ist Urproduktion und in Thüringen seit jeher verwurzelt. Seit Jahrhunderten bestehen Bergämter, die dafür zu sorgen haben, dass der Bergbau im Einklang mit dem jeweils geltenden Recht stattfindet.

Mehr über die Arbeit des Thüringer Landesbergamtes erfahren Sie unter folgendem Link. mehr

  • Basalt Diedorf
    Diedorf - Abbau von Basalt im Tagebau
  • Tabarz
    Tabarz - Abbau von Orthoporphyr im Tagebau
  • Kies Fambach Schwimmbagger
    Kiessee Fambach - Gewinnung von Kies mittels Schwimmbagger
  • Vogelsberg
    Vogelsberg - Abbau von Kalkstein und Diabas im Tagebau
  • Nesselgrund
    Nesselgrund - Abbau von Diabas im Tagebau
  • Erfurt-nord
    Kiessee Erfurt Nord
  • Rohr Kalk Bruecke
    Kalksteintagebau Rohr - Dieser wird von der Autobahn A71 überspannt.
  • Orchidee Steinbruch Buchenau
    stillgelegter Steinbruch Buchenau an der Werra - Orchidee Braunrote Stendelwurz (Epipactis atrorubens) an der Böschungskante des Steinbruchs
  • Rekultivierung Buchenau
    stillgelegter Steinbruch Buchenau an der Werra im Naturschutzgebiet "Klosterholz und Nordmannssteine"
  • Staatsbruch
    Schieferpark "Staatsbruch Lehesten" mit Blick auf die Pferdegöpelschachtanlage
  • Altenburg Tagesbruch
    Altenburg - Tagesbruch über einem ehemaligen Braunkohlentiefbau
  • Pörmitz Bei Schleiz
    Pörmitz bei Schleiz - Erstsicherung des Verbruchs eines Schachtes einer ehemaligen Eisenerzgrube
  • Feengrotten
    Die Feengrotten in Saalfeld - Bei den Feengrotten handelt es sich um das ehemalige Bergwerk "Jeremias Glück". Hier wurde hauptsächlich Alaunschiefer abgebaut.
  • Treuer-Gewerken-Verbindlichkeit-Stollen
    Der Treuer-Gewerken-Verbindlichkeit-Stollen im Kamsdorfer Erzrevier.