Angebote für Menschen mit Demenz

Das Thema Demenz ist Teil unserer Gesellschaft und betrifft allein in Thüringen etwa 47.000 Menschen. In Deutschland leben gegenwärtig 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Ihre Zahl wird sich bis 2050 auf 3 Millionen steigern, sofern kein Durchbruch in der Behandlung bzw. Prävention der Erkrankung gelingt.

Fachstelle Demenz

Um den Menschen mit Demenz und ihren Familien einen fachkompetenten Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen, wurde 2013 unter der Trägerschaft der Alzheimer Gesellschaft Thüringen e. V. – Selbsthilfe Demenz die „Fachstelle Demenz“ aufgebaut. Die Fachstelle wird nach § 45d Elftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB XI) als landesweite Selbsthilfeorganisation vom Land Thüringen und den Pflegekassen gefördert.

Mehr Informationen unter: www.alzheimer-thueringen.de

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Regional bieten die aus einem Modellprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) entstandenen Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz an 15 Standorten Hilfe und Unterstützung für Betroffene und ihre Angehörigen.

Die Lokalen Allianzen haben sich zum Ziel gesetzt Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen in ihrem Wohnumfeld die bestmögliche Unterstützung zu bieten, indem zur gesellschaftlichen Aufklärung und Sensibilisierung beigetragen und die Inklusion der Betroffenen vorangetrieben wird.

Mehr Informationen unter: www.lokale-allianzen.de

Praktische Hilfen für Pflegebedürftige

Praktische Hilfen vor Ort können Pflegebedürftige durch die nach § 45a SGB XI anerkannten und geförderten Angebote zur Unterstützung im Alltag in Anspruch nehmen. Mit diesen Angeboten können pflegende Angehörige entlastet und Pflegebedürftige gefördert, betreut oder beaufsichtigt werden. Nähere Auskünfte erteilen die jeweiligen Pflegekassen.

Broschüre „Dazugehören“

Darin sind soziale Projekte und Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in Thüringen aufgelistet und beschrieben. Die Broschüre kann kostenlos bei der Alzheimer Gesellschaft Thüringen e. V. unter der Telefonnummer 0361/60255744 bzw. 0361/21031555 oder per E-Mail an info{at}alzheimer-thueringen{punkt}de bestellt werden.

Broschüre "Dazugehören" (4.6 MB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen