Bericht zur Situation von Menschen mit Behinderungen im Freistaat Thüringen

Die Integration von Menschen mit Behinderungen in unsere Gesellschaft ist eine wichtige politische und gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Behindertenpolitik der letzten Jahre hat die Weichen für eine umfassende Teilhabe behinderter Menschen an unserer Gesellschaft gestellt und sie unterstützt Menschen mit Behinderungen auf dem Weg zu selbstbestimmter eigenverantwortlicher Teilhabe.

Die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen ist nach wie vor durch Vorurteile ihrer Umwelt geprägt. Es gibt auch heute noch zahlreiche Hürden, die sie zu überwinden haben, wenn sie ein selbst bestimmtes Leben führen wollen.

Der vorliegende Bericht zur Lage behinderter Menschen im Freistaat Thüringen stellt eine umfassende Bestandsaufnahme der Politik der Landesregierung da. Er eröffnet aber auch einen Ausblick auf die noch zu bewältigenden Aufgaben.

Der Bericht und die Studie stehen Ihnen zum Download im PDF Format bereit.

Aufgrund der hohen Dateigröße ist die Studie in 10 PDF Dokumente geteilt.

Studie Seite 1-30
Größe: 2.7 MB

Studie Seite 31-60
Größe: 2.2 MB

Studie Seite 61-77
Größe: 239.5 kB

Studie Seite 78
Größe: 4.1 MB

Studie Seite 79-90
Größe: 3.0 MB

Studie Seite 91-96
Größe: 2.5 MB

Studie Seite 97
Größe: 3.6 MB

Studie Seite 98-115
Größe: 2.8 MB

Studie Seite 116-140
Größe: 1.5 MB

Studie Seite 141-207
Größe: 1.1 MB

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen