Bluetongue Disease

Kuhweide
Kühe weiden auf einer Wiese neben einem Getreidefeld

Die Blauzungenkrankheit (englisch Bluetongue, BT) ist eine durch Stechmücken der Familie der Gnitzen (Gattung Culicoides) übertragene Viruserkrankung der Wiederkäuer. Die aus Afrika stammende Tierkrankheit ist keine Zoonose, d. h. nicht auf den Menschen übertragbar.

In Thüringen wurden Infektionen mit dem Virus der Blauzungenkrankheit  im September 2007 festgestellt. Letztmalig wurde das BT-Virus (BTV-8) in Deutschland  am 17. November 2009 amtlich festgestellt. Die Monitorings 2010 und 2011 ergaben keine Hinweise auf eine Viruszirkulation. Deutschland gilt seit 15. Februar 2012 als BT-frei.

BMEL: Deutschland ist frei von Blauzungenkrankheit

Informationen des Friedrich-Löffner-Instituts über die Blauzungenkrankheit

Informationen des BMEL über Tierseuchen

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen