Mess- und Eichwesen

Dienstgebäude in Ilmenau
Dienstgebäude in Ilmenau

Wesentliche Zielstellungen des amtlichen Mess- und Eichwesens sind der Schutz der Verbraucher beim Erwerb messbarer Güter, der Gesundheitsschutz durch korrekte medizinische Messungen sowie die Sicherheit im Straßenverkehr.

Sitz der Abteilung 7 des TLV ist Ilmenau, Regionalbereiche befinden sich in Neustadt a.d. Orla und Nordhausen. Die rechtliche Grundlagen bilden das Mess- und Eichgesetz, das Medizinproduktegesetz sowie darauf bezogene Verordnungen und EU-Richtlinien.

Das  Mess- und Eichwesen stellt die messtechnische Infrastruktur für Thüringen in Form von staatlichen Normalen und Prüfverfahren für alle Messgrößen im gesetzlichen Bereich bereit. Dazu zählen u.a. die physikalischen Größen Masse, Volumen, Länge, Druck, Zeit und Geschwindigkeit.

Der Eichpflicht unterliegen u. a. Zapfsäulen an Tankstellen, Ladentischwaagen, Verbrauchsmessgeräte wie Wasser-, Gas- und Elektrizitätszähler und Taxameter. Es werden jährlich mehr als 20.000 Messgeräte geeicht und Inhaltangaben von verpackten und abgefüllten Produkten überprüft.

Das Mess- und Eichwesen gewährleistet auch die Genauigkeit der Geräte zur Geschwindigkeitsermittlung, des Atemalkoholgehaltes und der Abgaswerte von Kraftfahrzeugen. Ferner werden in Arztpraxen und medizinischen Laboratorien u.a. Blutdruckmessgeräte und Tonometer zur Bestimmung des Augeninnendruckes auf ihre korrekte Funktionsweise überprüft.

Für Verfahren der EU-Konformität von Waagen und weiteren Messgeräten im gesetzlich geregelten Bereich ist die Abteilung 7 des TLV bei der EU als Benannte Stelle 0118 registriert.

Kontakt:
Abteilung 7 - Prof. Dr. Kühn
Unterpoerlitzer Strasse 2
D-98693 Ilmenau
Tel.: 03677 850-0
Fax:: 03677 850-400
Abteilung 7 

Eichen 90x70 Präzise und genau - Prüfungen durch das Eichamt
Sendung "Lexi-TV" des MDR vom 12.02.2014

Informationen des BMWi zum neuen Mess- und Eichgesetz

PTB - Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig und Berlin, ist das nationale Metrologie-Institut mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben.

DKD - Deutscher Kalibrierdienst
Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) ist ein Zusammenschluss von Kalibrierlaboratorien aus Industrieunternehmen, Forschungsinstituten, technischen Behörden, Überwachungs- und Prüfinstitutionen. Diese Laboratorien werden von der Akkreditierungsstelle des Deutschen Kalibrierdienstes akkreditiert und überwacht.

AGME - Arbeitsgemeinschaft für das Mess- und Eichwesen
Die Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen ist das Koordinierungsorgan der Eichaufsichtsbehörden der 16 Bundesländer.

ZLS - Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik
Die ZLS ist zuständig für die Akkreditierung und Überwachung von Prüflaboratorien, Zertifizierungsstellen und Inspektionsstellen die im Vollzug des europäischen Gemeinschaftsrechts sowie des nationalen Rechts die Sicherheit von Geräten, Maschinen und Anlagen überprüfen und zertifizieren.

ZLG - Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten
Die ZLG ist Koordinierungsstelle der Länder im Human- und Tierarzneimittelbereich und im Medizinproduktebereich. Die ZLG ist akkreditierende und benennende Behörde.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen