Begrüßung

Christine Lieberknecht Ministerpräsidentin
Christine Lieberknecht

Bürgerschaftliches Engagement in seiner ganzen Vielfalt zählt zu den unverzichtbaren Grundpfeilern unserer Demokratie. Es hält unsere Gesellschaft zusammen, macht sie lebendig und lebenswert. Besonders erfreulich ist, dass sich auch immer mehr junge Menschen gern und aktiv für andere und unsere Gesellschaft einbringen. Sie haben den Wunsch nach geselligem Miteinander, nach Selbsterfahrung, Selbstbestimmung und Anerkennung. Zugleich sind sie gerade mit Blick auf die Lehrstellen- oder Studiensuche auf den Erwerb von Erfahrungen und Kompetenzen angewiesen, die ihnen den Weg ins Berufs- oder Studienleben erleichtern.

Mit dem Thüringen Jahr wollen wir junge Menschen ganz praktisch an bürgerschaftliches Engagement heranführen und ihnen die Möglichkeit geben, sich für andere oder einen guten Zweck ein Jahr lang einzusetzen. Junge Menschen, die ein Thüringen Jahr leisten, können dabei gleichzeitig auch selbst etwas für sich tun sowohl hinsichtlich ihrer persönlichen Entwicklung als auch im Hinblick auf ihre berufliche Qualifikation und Orientierung. Sie können sich ausprobieren und neue Tätigkeitsbereiche erschließen, ins Leben hineinzuwachsen und somit Einblicke in unterschiedlichste Lebens- und Arbeitsbereiche erhalten.

Das Thüringen Jahr ist also ein Gewinn für jeden einzelnen, aber auch für die Gesellschaft insgesamt. Denn ohne den freiwilligen Einsatz der jungen Menschen während ihrem Freiwilligendienst gäbe es in sehr vielen Bereichen Angebote und Dienstleistungen nicht, die wir als selbstverständlich ansehen. Ob im Sport, im Jugend- oder Seniorenclub, in Jugendverbänden, in der Schule, bei freiwilligen sozialen oder karitativen Diensten, in Kirchgemeinden, bei der Jugendkulturarbeit oder im Kunstvereinen, bei der Denkmalpflege oder bei Initiativen im Umwelt- oder Naturschutz – überall ist das freiwillige Engagement von besonderer Bedeutung.

Ich möchte daher alle jungen Thüringerinnen und Thüringer ermutigen, am Thüringen Jahr teilzunehmen und auf diese Art Verantwortung zu übernehmen. Das Thüringen Jahr macht Spaß und Freude, es bringt wertvolle Erfahrungen und Impulse für unser Land. Nutzen Sie Ihre Chance! Entdecken Sie, was geht!

Unterschrift

Christine Lieberknecht
Thüringer Ministerpräsidentin

 

 

  • Logo Europäischer Sozialfonds

    Der Europäische Sozialfonds

    und seine Umsetzung in Thüringen mehr