Gesprächsreihe zur Überarbeitung des Thüringer Hochschulgesetzes

Anfang 2016 startete das Thüringer Wissenschaftsministerium den Thüringer Hochschuldialog; ein Dialogformat, welches die Überarbeitung des Thüringer Hochschulgesetzes einleitet. Der Thüringer Hochschuldialog soll der breit angelegten Diskussion über die zukünftigen Herausforderungen und notwendigen Veränderungen für das Thüringer Hochschulrecht dienen.

Hierzu fanden im Sommersemester 2016 die Regionalforen des Thüringer Hochschuldialogs in allen Thüringer Hochschulstädten statt. An diesen sieben Veranstaltungen nahmen fast 700 Stakeholder des Thüringer Hochschulsystems teil, die ihre Ideen zur Novellierung des Thüringer Hochschulgesetztes vorbrachten und miteinander diskutierten.

In der nächsten Phase fanden zu Beginn des Wintersemesters 2016/17 die Werkstattgespräche des Thüringer Hochschuldialogs statt. Im Rahmen dieser Gespräche diskutierten zentrale Akteurinnen und Akteure des Thüringer Hochschulsystems wesentliche Themenfelder der Hochschulgesetznovelle u. a. auf Basis der Ergebnisse der Regionalforen weiter. Hierbei wurden durch das Ministerium erste Änderungsvorschläge vorgestellt, welche Sie hier finden. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Werkstattgespräche finden Sie an dieser Stelle.

Weitere Informationen zum gesamten Hochschuldialog, der Auftaktveranstaltung, den Regionalforen sowie den Werkstattgesprächen finden Sie hier.

Impressionen der Regionalforen und der Werkstattgespräche

Foto 06.16 _11 45 03.jpg


Foto 06.16 _11 45 36.jpg


Foto 06.16 _14 03 51.jpg


Nordhausen 6 2


Foto 06.16 _13 20 59.jpg


Jena 5


Jena 6


Jena 1


Jena 2


Jena 4


Jena 3


Gera 1


Gera 2


Gera 5


Gera 6


Gera 8


Weimar 1


Weimar 2


Weimar 3


Erfurt 1


Erfurt 2


Erfurt 3


Erfurt 4


Erfurt 5


Schmalkalden 1


Schmalkalden 2


Schmalkalden 3


Schmalkalden 4


Schmalkalden 6


Schmalkalden 5


Ilmenau 4


Ilmenau 3


Ilmenau 1


Ilmenau 5


Ilmenau 7


Ilmenau 6


Werkstattgespräch 1


Werkstattgespräch 2


Werkstattgespräch 3