Sehr geehrte Damen und Herren,

zum inzwischen siebten Mal wird am 20. Juni 2016 das Weimarer Wirtschaftsforum stattfinden. Zu der Veranstaltung und dem anschließenden Jahresempfang des Thüringer Wirtschaftsministeriums lade ich Sie sehr herzlich in das congress centrum neue weimarhalle ein.

Wir wollen das WWF in diesem Jahr noch mehr zu Ihrer Veranstaltung machen. So wird es neue Diskussionsformate und begleitende Angebote geben. Auch werden die an der Unternehmenspraxis ansetzenden Workshops am Nachmittag ein größeres Gewicht erhalten. Darüber hinaus möchten wir Sie auch noch stärker direkt in die Gestaltung der Veranstaltung einbinden. Beispielsweise können Sie bei der Anmeldung angeben, welche Themen in den Workshops am Nachmittag aus Ihrer Sicht vertieft diskutiert werden sollten. Zudem werden Sie die Möglichkeit haben, sich während der Veranstaltung auch online mit Ihren Fragen in laufende Diskussionen einzubringen.

Inhaltlich werden Themen im Mittelpunkt stehen, die für das Wachstum in mittelständischen Unternehmen besonders relevant sind. Das Wachstum der Thüringer Unternehmen ist der Schlüssel für mehr Wertschöpfung und Produktivität im Freistaat. Es steht deshalb im Zentrum unserer Wirtschafts- und Innovationspolitik. Das Spektrum der Themen, die wir am 20. Juni diskutieren wollen, reicht von Digitalisierung über Innovationsund Personalmanagement bis zu Internationalisierung und Finanzierung. Wir erwarten viele hochinteressante Gäste und ausgewiesene Experten.

Ich freue mich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen attraktiven Beiträgen. Und vor allem freue ich mich auf den Austausch mit Ihnen. Seien Sie dabei!

 

Wolfgang Tiefensee

Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Keyvisual WWF 2016