Gründungen/Unternehmertum/Beteiligungskapital/Beratung von KMU

WILLKOMMEN IM GRÜNDER- UND UNTERNEHMERLAND THÜRINGEN

Seit der Wiedervereinigung sind in Thüringen fast 9 von 10 der heute aktiven Betriebe neu gegründet worden. Die Quote der Selbständigen in Thüringen verdoppelte sich in diesem Zeitraum auf knapp 10 Prozent. Der hohe Unternehmensbestand von rund 88.000 Betrieben bietet dem Freistaat spezifische Chancen für eine weitere positive Wirtschaftsentwicklung.

Dennoch stehen die Thüringer Unternehmen in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen: Der demografische Wandel erschwert die Besetzung und  Sicherung von bestehenden Arbeitsplätzen.  Der Konkurrenz- und damit auch der Kostendruck werden im globalen Wettbewerb weiterhin zunehmen. Wertschöpfungsketten müssen verstärkt ressourcenschonend ausgerichtet werden, um auch den ökologischen Entwicklungen und Notwendigkeiten Rechnung zu tragen. Darüber hinaus ergebenen sich durch die Digitalisierung für die Thüringer Unternehmen erhebliche wirtschaftliche Chancen, die genutzt werden sollten.

Innovative Ideen und neue Impulse helfen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen. Die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Förderung von Wettbewerb und Strukturwandel, das Hervorbringen von Innovationen sowie die Förderung von Freiheit und Stabilität in der Gesellschaft sind nur einige beispielhafte Effekte, die damit verbunden sind.

Aus diesem Grund fördert das Land Thüringen insbesondere auch Gründungen, die technologieorientiert oder wissensbasiert (innovativ) sind. Innovationen können so weiterentwickelt und zur Marktreife gebracht werden.

Ebenso bietet der Generationenwechsel in der Thüringer Wirtschaft den Nachfolgern die Chance, neue Impulse zu setzen und eigene innovative Ideen zu verwirklichen.

Erfolgreiche kleine und mittlere Unternehmen (KMU), eine Vielzahl von Neugründungen und gelungene Unternehmensnachfolgen sind schließlich auch Motor für eine strukturelle Erneuerung der Thüringer Wirtschaft.

Die Weiterentwickelung, Unterstützung und Förderung von Existenzgründungen und KMU sind somit notwendig, um  den Wirtschaftsstandort Thüringen auch in der Zukunft leistungsstark und konkurrenzfähig zu machen.

Ziel der Gründungs- und Unternehmensförderung in Thüringen ist es daher, Unternehmen und Unternehmer/innen in Thüringen in allen wesentlichen Fragen von der Existenzgründung bis hin zu Investitionsentscheidung mit jeweils geeigneter Beratung und geeigneten Förderinstrumenten zu unterstützen.

Nutzen Sie daher unsere vielfältigen Angebote für Existenzgründungen und KMU und kommen z.B. zur Erstberatung ins Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx).

WIR FREUEN UNS AUF SIE


Themenüberblick:

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen