Thüringer Tourismustag 2014

Einladung Th _ringer Tourismustag 2014 Titel

 

Kooperationen eingehen, neue Partner gewinnen, Netzwerke bilden – nach wie vor sind das die Voraussetzungen, um neue Produkte kreieren, Synergien nutzen oder neue Kommunikationswege erschließen zu können. Kontakte aufzubauen und zu pflegen ist zwar aufwendig, weitaus schwieriger gestaltet sich hingegen die Definition von Alleinstellungsmerkmalen. Was ist an meinem Betrieb/Ort einzigartig? Wie heben wir uns von der Masse ab?

Unter dem Motto "Viele Punkte ergeben ein Bild - Alleinstellung und Kooperationen" fand daher der diesjährige Thüringer Tourismustag am 7. Juli 2014 im CongressCenter der Messe Erfurt statt. Rund 300 Fachleute der Tourismusbranche nahmen teil. Herausragende Referenten und spannende Vorträge gaben neue Denkanstöße und Impulse.
 

Programm

Programm zum Download


Die Referenten und Ihre Vorträge

Dr. Christoph Engl, Brand Trust GmbH
Destinationsmarken wachsen von innen nach außen – warum die besten Kommunikationskampagnen an der Glaubwürdigkeit scheitern können. (© nur für den privaten Gebrauch)

Matthias Burzinski, Branchen- und Informationsdienst Destinet.de
Die Zukunft der Tourist Information in Thüringen.

Florian Bauhuber, Tourismuszukunft - Institut für eTourismus
Innovation zwischen Kooperation und Kollision

Jürgen H. Krenzer, krenzers rhön
Erfinden Sie Ihren eigenen Laden neu!


Tagungsdokumentation & Fotos

Tagungsdokumentation als eBook
 


Pfeil nach oben

Thüringer Tourismuspreis 2014

Der Thüringer Tourismuspreis wurde in diesem Jahr nunmehr zum dritten Mal verliehen. Neben der Zusammenarbeit mit der Thüringer Tourismus GmbH wurde auch die konstruktive Kooperation mit dem ADAC Hessen Thüringen e.V. erfolgreich fortgesetzt. Der Thüringer Tourismuspreis zeichnet Vorreiter im Tourismus aus – Geschäftsmodelle, die sich mit originellen, innovativen, zukunftsweisenden und kundenorientierten Maßnahmen erfolgreich engagieren. Kriterien sind der Innovationsgrad, die Steigerung der Qualität, die Einzigartigkeit, die Servicequalität, die Kundenorientierung, der wirtschaftliche Erfolg und der Ausbau von Kooperationen.
 


Kategorie „Angebot und Qualität“
In der Kategorie Angebot/Qualität überzeugte der Klausenhof in Bornhagen mit seinem abgestimmten Gesamtkonzept im Sinne einer erfolgreich gelebten Regionalität. Laut Jury hat Familie Röhrig es verstanden, die Lage an der idyllischen Burgruine optimal in das Konzept des Klausenhofs einzubeziehen. Das Gastronomiekonzept ist dabei so einfach wie genial: Serviert wird rustikale Mittelalterküche mit regionalen und saisonalen Produkten aus den eigenen Gärten oder der Region Eichsfeld.
Platz 2 und 3 in dieser Kategorie gehen an das Hotel Alte Dorfschule in Berlingerode sowie den Ferienpark Ferienhaus Lichtung in Ruhla.

www.klausenhof.de

 

Kategorie „Marketing und Kooperation“
Sieger in der Kategorie Marketing/ Kooperationen ist das Konzept der Leuchtenburger Porzellanwelten als Vorbild einer gelungenen thematischen Kooperation im Interesse der Steigerung der Besucherzahlen für Thüringen. Sowohl im Marketing als auch in der Produktentwicklung wird konsequent auf Vernetzung und Zusammenarbeit gesetzt. Mit den Porzellanwelten ist eine attraktive Ausstellung entstanden.
Ebenfalls in der Kategorie Marketing/ Kooperationen werden das Kunsthaus Apolda Avantgarde sowie der Weimarer Sommer gewürdigt.

www.leuchtenburg.de

 

Sonderpreis "Unternehmerisches Engagement"
Die Goethe Schokoladentaler Manufaktur in Oldisleben wird in diesem Jahr mit einem Sonderpreis für Unternehmerisches Engagement geehrt. In der Schaumanufaktur in Oldisleben werden Gästen Schokoladenverkostungen und Pralinenkurse angeboten, wobei die komplette Produktion eingesehen werden kann. Mit der Eröffnung des Goethe Cafés und der Erarbeitung des touristischen Konzeptes „Erlebniswelt Goethe Chocolaterie" entwickelte sich die Manufaktur schnell zum erfolgreichen touristischen Ausflugsziel.

www.goethe-schokoladentaler.de
 

 

Weitere Informationen sowie die Filme der Gewinner finden Sie auf der Webseite der Thüringer Tourismus GmbH.

 

Tourismuspreis2014 1
Preisträger des Thüringer Tourismuspreis 2014

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen