23.10.2017
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Medieninformation

23.10.2017

Online-Großhändler Lesara schafft 200 neue Arbeitsplätze in Thüringen

Tiefensee: Thüringen auf dem Weg zum führenden Logistik-Standort

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat die Entscheidung des Online-Händlers Lesara, in Thüringen ein neues Logistikzentrum zu errichten, als neuerlichen Beleg für die hervorragenden Investitionsbedingungen am Standort begrüßt. „Thüringen macht damit einen weiteren großen Schritt zum führenden Logistikstandort in Deutschland“, sagte der Minister. Schon heute führe beim Warenumschlag kaum noch ein Weg am Freistaat vorbei, das Land punkte immer wieder mit seiner zentralen Lage und der gut ausgebauten Verkehrsinfrastruktur. Darüber hinaus betonte Tiefensee den arbeitsmarktpolitischen Effekt der Ansiedlung: „Rund 200 neue Arbeitsplätze sind in der Region hoch willkommen. Sie tragen dazu bei, dass Thüringen beim Abbau der Arbeitslosigkeit in den nächsten Jahren weiter gut vorankommt.“ Das Wirtschaftsministerium hat zugesagt, die Investition von Lesara bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen finanziell zu unterstützen.

 

Lesara ist ein E-Commerce-Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, das auf den Vertrieb von Mode- und Lifestyleprodukten spezialisiert ist. In dem neuen Logistikzentrum in Erfurt sollen auf rund 55.000 Quadratmetern künftig täglich durchschnittlich rund 33.500 und in Spitzenzeiten, wie im Weihnachtsgeschäft, bis zu 85.000 Pakete umgeschlagen werden. Von dem Erfurter Güterverkehrszentrum aus werden Kunden in 24 Ländern beliefert. Hier sind die Warenannahme, die Warenein- und Auslagerung, die Produktverpackung, die Paketkonfiguration, der Versand und das Retourenmanagement mit modernster Förder- und Logistiktechnik konzentriert. Die Eröffnung ist für August 2018 geplant. In den folgenden Jahren soll der Standort weiter ausgebaut werden. Grund für den Bau eines eignen Logistikzentrums ist nach Angaben des Unternehmens die anhaltend starke Expansion des Unternehmens. Für die Auswahl Erfurts als Standort für das erste eigene Logistikzentrum seien die vorteilhafte geografische Lage und die Verkehrsinfrastruktur ausschlaggebend gewesen.

 

Rückfragen zum Unternehmen bitte an: presse{at}lesara{punkt}de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen