05.02.2014 09:08 Uhr

Transparenz der öffentlichen Haushalte

Was die „öffentliche Hand“ ausgibt, muss sie auch in Form von Steuern oder sonstigen Abgaben von den Bürgern und Bürgerinnen oder privaten Unternehmen einnehmen.

Die Menschen haben deshalb das Recht zu erfahren, wofür die öffentlichen Gelder verwendet werden und ob sorgsam und ehrlich mit den Steuergeldern umgangen wird. Ein transparentes System der Erfassung der Einnahmen und Ausgaben ist deshalb ein „Muss“. Dieses System bezeichnet man als Haushalt.

Der Doppelhaushalt für die Jahre 2013/ 2014

Das Haushaltsvolumen beträgt 2013 rund 9,066 Milliarden Euro und 2014 rund 8,954 Milliarden Euro. In den kommenden beiden Jahren sollen in Thüringen Schulden in Höhe von 130 Mio. Euro getilgt werden. 

Der Doppelhaushalt für die Jahre 2013/2014 ist die Basis für die finanzielle Gestaltung aller Bereiche der Landespolitik bis zum Ende dieser Legislaturperiode.


 Eckpunkte des Doppelhaushaltes

 


Weitere Informationen zum Doppelhaushalt

Titelblatt mit der Aufschrift - Generationengerechte Finanzen heute und morgen Broschüre Auf den Punkt gebracht
Finanzpolitische Perspektiven heute und morgen

Bild Haushaltsbroschüre Aktuelle Haushaltsbroschüre
Auf Kurs: Der Doppelhaushalt 2013/14 Wichtiger Baustein der Konsolidierungsstrategie 2020 Zahlen und Fakten zum Nachlesen

Enter Taste Haushaltspläne 2013/ 2014
Der Gesamtplan sowie die Einzelpläne stehen als PDF-Dateien zur Onlineansicht oder zum Download zur Verfügung.

RMK zum KFA und zum Doppelhaushalt 2013 und 2014 am 170712 Finanzminister Voß zum Doppelhaushalt 2013/2014:
„Mit der Verabschiedung des Doppelhaushalts für die Jahre 2013 und 2014 haben wir eine wichtige Etappe auf dem Weg hin zu einem finanziell zukunftsfähigen Thüringen 2020 erfolgreich absolviert. Trotz rückläufigem...

Außenansicht Thüringer Landtag Einbringungsrede
Rede von Finanzminister Dr. Wolfgang Voß zur Einbringung des Haushaltsentwurfes 2013/2014, des Haushaltsbegleitgesetzes 2013/2014 sowie des Kommunalen Finanzausgleichsgesetzes im Thüringer Landtag.

Finanzminister Dr. Wolfgang Voß am Rednerpult Ausschnitte der Rede auf Youtube
Finanzminister Dr. Voß stellte den Abgeordneten des Thüringer Landtags am 18. Oktober den Haushaltsentwurf der Landesregierung für die Jahre 2013 und 2014 vor.