29.06.2016
Thüringer Finanzministerium

Medieninformation

Thüringer Finanzministerin Heike Taubert stellt Faltblatt mit Steuertipps für den Ferien- und Nebenjob vor

Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert (SPD) hat in Erfurt ein Faltblatt zu Steuertipps für den Ferien- und Nebenjob vorgestellt.

„Viele Schülerinnen und Schüler, aber auch Studentinnen und Studenten nutzen die Ferienzeit, um sich etwas dazuzuverdienen. Mit dem Lohn stellen sich auch Fragen der Besteuerung, mit denen die jungen Leute möglicherweise bislang noch nicht so vertraut sind. Hier wollen wir eine wertvolle Hilfestellung geben“, sagte Heike Taubert.

Laut Thüringer Finanzministerin ist das Faltblatt kurz und informativ. „Anhand vieler Beispiele gibt es einen hilfreichen Einblick und Hinweise zu steuerrechtlichen Fragen. Damit soll den Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden der Einstieg ins Arbeitsleben erleichtert werden. Denn schließlich soll der Ferien- oder Nebenjob neben Arbeit und Lohn auch Freude bereiten und neue, interessante Erfahrungen vermitteln.“

Ein Tipp: Oftmals liegt das Jahreseinkommen beim Neben- oder Ferienjob unter dem Grundfreibetrag der Einkommensteuer in Höhe von derzeit 8.652 Euro. Dann erhält der Arbeitnehmer regelmäßig zu viel gezahlte Steuern vom Finanzamt zurück, wenn der Arbeitgeber diese bereits einbehalten hat. Wer darüber hinaus keine weiteren Einkünfte hatte, für den ist eine Steuererklärung zügig erledigt. Bei Fragen können sich Schülerinnen, Schüler und Studierende stets an das zuständige Finanzamt wenden. Eine häufig auftretende Frage ist die nach der Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug. Durch die Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale ist dies Aufgabe des Arbeitgebers. Dem Arbeitgeber ist lediglich die steuerliche Identifikationsnummer und das Geburtsdatum mitzuteilen.

Das Faltblatt „Steuertipps für Schülerinnen, Schüler und Studierende, die zur Aushilfe arbeiten“ ist in den Servicestellen des Studentenwerks Thüringen sowie in den Thüringer Finanzämtern erhältlich. Zudem kann es auf der Internetseite des Thüringer Finanzministeriums www.thueringen.de/th5/tfm gelesen und heruntergeladen werden.

Steuertipps für Schülerinnen, Schüler und Studierende, die zur Aushilfe arbeiten (545.5 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen