Thüringer Finanzministerium

  • Stempel Finanzamt

    Steuern

    Die Aufgaben eines Staates werden mit Steuereinnahmen finanziert. Sie sind die wichtigste Einnahmequelle.
  • Brille, Kugelschreiber und Taschenrechner auf Tabelle

    Haushalt

    Einnahmen und Ausgaben des Freistaates werden im Haushaltsplan sichtbar.
  • Händedruck

    Bürgschaften und Landesbeteiligungen

    Landesbeteiligungen, Bürgschaften und Garantien sind Instrumente zur Stärkung des Standortes Thüringen.
  • Paragraf und Euro

    Öffentlicher Dienst

    Das Thüringer Finanzministerium vertritt Thüringen in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder und bringt dort seine Interessen ein.
  • Hände schreiben auf Tastatur

    E-Government

    Seit Ende letzten Jahres bietet der Freistaat Thüringen einen neuen Service im Bereich E-Government an, der Europa ein wenig näher in...

Bilanz der Thüringer Finanzämter 2015

Bilanz der Thüringer Finanzämter Finanzministerin Heike Taubert: „Die abermalige Steigerung des Steueraufkommens ist Ausdruck der stabilen und positiven Gesamtsituation des Freistaats. Mehr Menschen sind in Lohn und Brot und die verfügbaren Einkommen steigen. Gerade die deutlichen Zuwächse bei der Lohn- und Einkommensteuer sind Ausdruck dieser guten wirtschaftlichen Entwicklung in Thüringen“. mehr

Medieninformationen

  • Thüringer Finanzministerium 23.05.2016
    Finanzministerin Heike Taubert: Vorwürfe der GEW sind substanzlos
    Heike Taubert sagte: „Die Medieninformation zum Thema Rückführung der Horte in den Landesdienst ist zudem von Unkenntnis der aktuellen Sachlage geprägt. Es ist unverständlich, warum die GEW durch ein derart populistisches Vorgehen alle Beteiligten...
  • Thüringer Finanzministerium 13.05.2016
    Finanzministerin Heike Taubert: Bilanz der Thüringer Finanzämter ist Leistungsbilanz einer fähigen Steuerverwaltung 25 Jahre nach Wiedervereinigung
    Die zwölf Thüringer Finanzämter haben im vergangenen Jahr 6.266.501.508,81 Euro Steuern eingenommen. Das waren 322.051.159,96 Euro bzw. 5,42 Prozent mehr als im Jahr 2014. Diese Steuern fließen nicht alleine in den Landeshaushalt, sondern je nach Steuerart nach einem festen Aufteilungsschlüssel auch in den Bundeshaushalt sowie in die Gemeindehaushalte. „Die abermalige Steigerung des Steueraufkommens ist Ausdruck der...
  • Thüringer Finanzministerium 13.05.2016
    Einhundertste Behörde am Netz
    Die Thüringer Landesfinanzdirektion ist die einhundertste Behörde, die an das hochmoderne und sicherheitszertifizierte Netz der Landesverwaltung angeschlossen wurde. Die mehr als 400 Bediensteten der Thüringer Landesfinanzdirektion telefonieren jetzt über die verschlüsselte zentrale Voice over IP-Telefon-Anlage des Landesdatennetzes. „Nahezu 10.000 Bedienstete sind bereits...
  • Thüringer Finanzministerium 12.05.2016
    Finanzministerin Heike Taubert begrüßt verlängerte Abgabefrist für Steuererklärung
    „Alle Bürgerinnen und Bürger sollen mehr Zeit bekommen, ihre Steuererklärungen effektiv zu erledigen“, sagt Heike Taubert, Thüringer Finanzministerin (SPD). Sie begrüßt die geplanten Maßnahmen, im Rahmen der Modernisierung des Besteuerungsverfahrens die Frist zur Abgabe der...
  • Thüringer Finanzministerium 10.05.2016
    Finanzministerin Heike Taubert zur Mai-Steuerschätzung:
    Thüringen prognostiziert im laufenden Jahr im Vergleich zum Haushaltsplan 2016 zusätzliche Steuereinnahmen in Höhe von 47 Millionen Euro. Dies ist das Ergebnis der regionalisierten Mai-Steuerschätzung. Die Thüringer Finanzministerin und Stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert berichtete im Rahmen der Regierungsmedienkonferenz über die weiteren Ergebnisse...
  • Thüringer Finanzministerium 06.05.2016
    Finanzministerin Heike Taubert eröffnet als Schirmherrin den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in Thüringen
    Die Thüringer Finanzministerin und Stellvertretende Ministerpräsidentin, Heike Taubert (SPD), wird als Schirmherrin am kommenden Montag den Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels eröffnen und begleiten. Dazu sind...
  • Thüringer Finanzministerium 06.05.2016
    Finanzministerin Taubert zur Mai-Steuerschätzung:
    Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert (SPD) sieht sich in den vorgelegten Ergebnissen der Experten des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ in ihren bisherigen Erwartungen bestätigt. „Die wirtschaftliche Entwicklung gestaltet sich weiterhin positiv mit den entsprechenden Wirkungen auf das gesamtstaatliche Steueraufkommen. Die aktuelle Prognose hilft, die
  • Thüringer Finanzministerium 28.04.2016
    Girls'Day im Thüringer Finanzministerium
    Beim Girls‘ Day konnten interessierte Mädchen politische Berufe näher kennenlernen. Drei Mädchen aus Suhl, Sophie, Hanna und Rebecca, waren zu Gast im Thüringer Finanzministerium. Ministerin Heike Taubert erzählte, wie sie in die Politik kam und warum sich Frauen auch heute noch mehr anstrengen müssen, um...

  • Pkw auf Euro-Scheinen

    Kraftfahrzeugsteuer wird vom Zoll verwaltet

    Die Zuständigkeit der Thüringer Finanzämter endete im April 2014 mehr

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen