Medieninformationen

  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 11.02.2018
    Minister arbeitet in Frühschicht in JVA mit
    Der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) sieht sich nach seinem Schichtdienst in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Hohenleuben in seinen Vorhaben zur Gestaltung des Justizvollzuges bestätigt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 02.02.2018
    Sammelklage noch in diesem Jahr einführen
    Der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) unterstützt Forderungen nach der Einführung der Möglichkeit einer Sammelklage.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.02.2018
    Aussetzen des Familiennachzuges ist ein Fehler
    Der Thüringer Migrationsminister Dieter Lauinger kritisiert die Entscheidung des Bundestages, den Familiennachzug für geflüchtete Menschen mit subsidiärem Schutzstatus weiterhin auszusetzen.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 26.01.2018
    Investitionen in Sicherheit kommen
    Mit der Verabschiedung des Haushaltes 2018/19 hat der Thüringer Landtag den Weg zu umfangreichen Investitionen in die Sicherheit des Justizvollzuges frei gemacht.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 16.01.2018
    Jugendarrestvollzugsgesetz gebilligt
    Das Kabinett hat heute den Entwurf für das Thüringer Jugendarrestvollzugsgesetz (ThürJAVolIzG) gebilligt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 11.01.2018
    Sicherheit steht im Vollzug an erster Stelle
    Auf den Vorfall der Silvesternacht in der Jugendstrafanstalt Arnstadt reagiert Justizminister Dieter Lauinger mit deutlichen Worten: „Die Randale der Gefangenen und die Angriffe auf die Bediensteten sind durch nichts zu entschuldigen und müssen konsequent mit aller Härte des Gesetzes verfolgt werden.“
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 07.01.2018
    Schwere Fehler machten Flucht möglich
    Nach ersten Gesprächen zu den Hintergründen der vorübergehenden Entweichung von drei Gefangenen aus der Jugendstrafanstalt Arnstadt deutet alles darauf hin, dass schwere Fehler der diensthabenden Beamten die Flucht ermöglicht haben.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 05.01.2018
    Außerordentliches Vorkommnis in der JSA Arnstadt
    Justizminister Dieter Lauinger dankt nach der Ergreifung dreier entwichener Häftlinge der Thüringer Polizei für ihren Einsatz.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 05.01.2018
    Gefangenenentweichung aus JSA Arnstadt – eine Ergreifung
    Aus der Jugendstrafanstalt Arnstadt sind heute Vormittag drei Gefangene entwichen. Es handelt sich um drei junge Männer im Alter von 19 bis 23 Jahren.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 27.12.2017
    Einwanderungsgesetz muss kommen
    Der Thüringer Justiz- und Migrationsminister Dieter Lauinger unterstützt die Forderung des Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, nach einem Einwanderungsgesetz für Deutschland.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 22.12.2017
    Elektronischer Rechtsverkehr startet im Januar
    Die Thüringer Justiz baut mit Beginn des neuen Jahres die Möglichkeiten des elektronischen Rechtsverkehrs aus. „Das ist ein wichtiger Meilenstein“, sagt Justizminister Dieter Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 20.12.2017
    Frauen zahlen häufig drauf – Preisdifferenzierung beenden
    Der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger begrüßt, dass die Antidiskriminierungsstelle des Bundes das sogenannte Gender Pricing unter die Lupe genommen hat.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 14.12.2017
    Paragraf 219a StGB muss abgeschafft werden
    Thüringens Frauenministerin Heike Werner und Justizminister Dieter Lauinger sprechen sich für eine Abschaffung des Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches aus.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 14.12.2017
    Entscheidender Schritt für bessere Kitaverpflegung
    Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger begrüßt die Neuregelung im Bereich der gesunden Ernährung im heute vom Thüringer Landtag beschlossenen „Thüringer Gesetz über die Neuregelung der Kindertagesbetreuung“.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 12.12.2017
    Richterwahlausschuss weiter handlungsfähig
    Zur heutigen Ankündigung der AfD-Fraktion im Landtag, erklärt der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger: „Der Richterwahlausschuss hat sich nach der vergangenen Landtagswahl ordnungsgemäß konstituiert und erfolgreich gearbeitet.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.12.2017
    Landesregierung stärkt innere Sicherheit – mehr Personal bei den Staatsanwaltschaften
    „Die Landesregierung sorgt dafür, dass die innere Sicherheit in Thüringen gestärkt wird“, sagt Thüringens Justizminister Dieter Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.12.2017
    Arbeitsmarkt fördert Integration
    "Die Integration von Ausländern ist in Thüringen auf einem guten Weg“, sagt Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger mit Verweis auf den Arbeitsmarkt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 27.11.2017
    Bei Glyphosat muss Vorsorgeprinzip gelten
    Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger kritisiert, dass die EU die Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat um fünf Jahre verlängert hat.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 24.11.2017
    Traditioneller Weihnachtsbasar der Thüringer Haftanstalten
    Das Arbeits- und Bildungswesen der Thüringer Justizvollzugseinrichtungen präsentiert sich am 29. November beim 12. Weihnachtsbasar.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 09.11.2017
    Positives Fazit der Jumiko
    Der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger hat ein positives Fazit der Herbstkonferenz der Justizministerinnen und -minister (Jumiko) in Berlin gezogen: „Bei vielen Tagesordnungspunkten konnten gemeinsame Beschlüsse erreicht werden.“
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 08.11.2017
    Diskriminierung beendet
    Der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger begrüßt die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass im Personenstandsrecht ein weiterer Geschlechtseintrag zugelassen werden muss.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 08.11.2017
    Aufklärung statt Abwiegeln
    Die Vorwürfe von AfD und CDU im Bezug auf mutmaßliche Drogenstrukturen in der JVA Tonna weist Justizminister Dieter Lauinger scharf zurück.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 08.11.2017
    Zusätzliche Kammern am Landgericht Erfurt
    Der Richterrat des Landgerichts Erfurt, der Hauptrichterrat und das Thüringer Justizministerium haben sich heute bei einem bereits länger geplanten Treffen über personelle Verstärkungen verständigt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 07.11.2017
    Kommission ermittelt Fluchtumstände
    Für die Aufarbeitung der Umstände der Gefangenenentweichung aus der JVA Suhl-Goldlauter hat der Thüringer Justizminister Dieter Lauinger eine externe, unabhängige Kommission eingesetzt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 02.11.2017
    Handlungsbedarf beim Schulessen
    „Wir müssen bei der Schulernährung endlich grundlegend umsteuern“, sagt der Thüringer Minister für Verbraucherschutz, Dieter Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.11.2017
    Gemüsechips nicht unbedingt bessere Alternative
    Der Thüringer Minister für Verbraucherschutz, Dieter Lauinger, weist darauf hin, dass beim Verzehr von Gemüsechips Obacht geboten ist: „Chips aus Karotten, rote Beete und Süßkartoffeln erwecken oft den Eindruck einer gesünderen Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 18.10.2017
    Gefangenenentweichung aus JVA Goldlauter
    Aus der JVA Suhl-Goldlauter ist gestern ein Gefangener entwichen.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 12.10.2017
    Lauinger gratuliert Thüringer Richterin zur Ernennung
    Thüringens Justizminister Dieter Lauinger gratuliert Frau Dr. Katja Wiesmann zu Ihrer Ernennung zur Richterin am Bundesfinanzhof.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 06.10.2017
    BGH verpflichtet Immobilienmakler
    Der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger begrüßt die Entscheidung des Bundesgerichtshofs zu mehr Transparenz über den Energieverbrauch in Immobilienanzeigen.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 04.10.2017
    Thüringen braucht Zuwanderung
    Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger sieht sich durch die aktuellen Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung im Freistaat in seiner Haltung, die Migration zu fördern, bestätigt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 02.10.2017
    Fluganbieter zu Versicherung verpflichten
    Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger fordert eine Stärkung der Rechte von Fluggästen im Falle einer Insolvenz von Fluggesellschaften.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 29.09.2017
    Maß bleibt entscheidend
    Der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger weist darauf hin, dass die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ihre „10 Regeln“ für eine gesunde Ernährung aktualisiert hat. „Die Empfehlungen sind an die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft angepasst worden“, sagt Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 27.09.2017
    Zahl übergewichtiger Kinder senken
    Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger ist besorgt über den hohen Anteil von übergewichtigen Schülerinnen und Schülern.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 22.09.2017
    Thüringer Initiative für ehemalige Heimkinder
    Aufgrund einer Thüringer Initiative hat sich der Bundesrat heute mit der Situation der ehemaligen Heimkinder der DDR befasst. Bereits im Dezember vergangenen Jahres hatte Justizminister Dieter Lauinger im Bundesrat für eine Änderung des Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetzes geworben.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 15.09.2017
    Kollektives Klagerecht muss kommen
    „Wir brauchen in Deutschland endlich ein kollektives Klagerecht“, sagt Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger angesichts der weiterhin großen Verunsicherung der Betroffenen des Dieselskandals.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 12.09.2017
    BGH kippt Konto-Entgelte
    Der Thüringer Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger begrüßt, dass der Bundesgerichtshof heute Klauseln zu Zusatz-Entgelten einer Sparkasse gekippt hat.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 06.09.2017
    Verteilung gemeinsam umsetzen
    Der Thüringer Migrationsminister Dieter Lauinger begrüßt die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zur Flüchtlingsverteilung in Europa.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.09.2017
    Kündigungsklausel unwirksam
    „Sparerinnen und Sparer sollten sich auch hierzulande ihre Bausparverträge genau anschauen und gegebenenfalls auf eine Änderung drängen.“ So kommentiert Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger das heutige Urteil des Landgerichtes Karlsruhe.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 31.08.2017
    Möglichkeiten für Familiennachzug verbessern
    Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger weist die Forderung des Bundesinnenministers zurück, den Stopp des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz über März 2018 hinaus zu verlängern.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 30.08.2017
    Nicht alles super bei Superfoods
    Sogenannte Superfoods liegen weiterhin voll im Trend. Häufig werden sie zu relativ hohen Preisen angeboten, ihre angeblichen Wirkungen sind allerdings nicht belegt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 25.08.2017
    Struktur der Gerichtsstandorte bleibt erhalten
    Justizminister Dieter Lauinger: „Seitens des Justizministeriums ist nicht beabsichtigt, im Zuge der Gebietsreform Gerichtsstandorte zu verlegen oder zu schließen."
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 22.08.2017
    Mehr Transparenz bei Kontogebühren nötig
    Angesichts der teils undurchsichtigen Gebührenpraxis bei den Kreditinstituten empfiehlt Thüringens Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger den Kundinnen und Kunden, ihre Kontobedingungen zu prüfen.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 04.08.2017
    Transparenz bedeutet Verbraucherschutz
    Auch nach Thüringen wurden mit dem Insektengift Fipronil belastete Eier geliefert. Zwar besteht nach aktuellem Stand und bei durchschnittlichem Gebrauch kein akutes Gesundheitsrisiko.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 15.06.2017
    Start Deutsch legt Grundlagen für Integration
    "Start Deutsch entwickelt sich zum Erfolgsprogramm und ist ein grundlegender Baustein für eine gelingende Integration“, sagt Migrationsminister Dieter Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 12.06.2017
    Wirtschaft unterstützen, Attraktivität stärken
    „Thüringen muss sich über Grenzen hinweg als attraktiver Ausbildungsstandort positionieren und dazu gehört es, eine aktive Zuwanderungspolitik zu betreiben“, sagt Migrationsminister Dieter Lauinger.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 01.06.2017
    Abschiebestopp für Afghanistan nötig
    Nach dem Anschlag in Kabul fordert Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger vom Bund eine Neubewertung der Sicherheitslage in Afghanistan.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 26.05.2017
    Zuwanderung vereinfachen
    Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger sieht durch die aktuellen Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung im Freistaat die Notwendigkeit eines Zuwanderungsgesetzes bestätigt.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 17.05.2017
    Von Ammon folgt Dr. Albin
    Staatssekretärin Dr. Silke Albin wird auf eigenen Wunsch ihre Tätigkeit im Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz beenden und aus familiären Gründen wieder nach Berlin zurückkehren.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 17.05.2017
    Verbesserung der Kitaverpflegung auf den Weg gebracht
    Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger hat sich im Zuge des gestern vom Kabinett beschlossenen Entwurfs eines Gesetzes über die Neuregelung der Kindertagesbetreuung in Thüringen für eine wesentliche Verbesserung der Mittagsverpflegung in Thüringer Kindertagesstätten stark gemacht.
  • Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz 09.05.2017
    Weiterhin zwei EAE in Betrieb
    Das Kabinett hat heute den Bericht des Ministers für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, Dieter Lauinger zur weiteren Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes gebilligt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen