Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaften Thüringens

  • Pressemitteilung vom 04.03.2016
    Anklage gegen Verantwortliche der K+S AG u. a.
    In dem Verfahren wegen des Verdachts der Gewässerverunreinigung und unerlaubten Umgangs mit Abfällen ist durch die Staatsanwaltschaft Meiningen Anklage vor dem Landgericht Meiningen erhoben worden.
  • Pressemitteilung vom 29.02.2016
    Wasunger Karnevalumzug, Motivwagen „Balkan Express“
    Die Staatsanwaltschaft Meiningen hat die Aufnahme von Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Motivwagen im Design einer alten Dampflok, der die Aufschriften „Balkan Express“, „die Ploach kömmt“ aus rechtlichen Gründen abgelehnt.
  • Pressemitteilung vom 12.08.2015
    Anklage zum Landgericht Erfurt wegen versuchten Mordes
    Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat gegen vier rumänische Staatsangehörige Anklage zum Landgericht –Schwurgericht- Erfurt wegen gemeinschaftlichen versuchten Mordes in Tateinheit mit gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung und mit gemeinschaftlichen schweren Raubes zum Nachteil einer Prostituierten erhoben.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen