Stellenausschreibungen, Ausschreibungen für Ausbildung, Studium

Facharzt für Psychiatrie in der JVA Untermaßfeld

Das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder später eine/n

Fachärztin / -arzt

oder

Assistenzärztin / -arzt in Weiterbildung

für Psychiatrie

(Honorarbasis),

die / der die ambulante psychiatrische Versorgung der Gefangenen in der JVA Untermaßfeld sicherstellt (ca. 16 - 20 Stunden pro Monat).

In der JVA Untermaßfeld (www.thueringen.de/th4/justizvollzug/jvauntermaßfeld) sind derzeit rund 330 Gefangene untergebracht. Die Anstalt befindet sich in Südthüringen (nahe Meiningen) und ist vorwiegend für den Regelstrafvollzug bis 2,5 Jahre an erwachsenen männlichen Gefangenen zuständig. In der Anstalt gibt es eine Station für Arbeitstherapie und eine Station zur Suchttherapievorbereitung.

Zum Tätigkeitsfeld gehören insbesondere:

  • die psychiatrische Behandlung, Betreuung und Versorgung der Gefangenen,

  • Beteiligung an Überwachungs- und Präventionsmaßnahmen gegen Suizidalität sowie von und Suchtrisiken,

  • die Fertigung von medizinischen Stellungnahmen und Gutachten,

  • die fachliche Anleitung des Personals im Medizinischen Dienst,

  • die Dokumentation ärztlichen Tätigkeit in der vollzugseigenen elektronischen Fachanwendung IVS-MD (u.a. ICD-10),

Ihr berufliches und persönliches Profil

Wünschenswert sind neben guter fachlicher Qualifikation, Berufserfahrung und Interesse an Diagnose und Therapie psychisch kranker Straftäter, Team- und Durchsetzungsfähigkeit, Engagement, Fremdsprachenkenntnisse, Interesse an ganzheitlicher Medizin unter Berücksichtigung vollzugmedizinischer Belange sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Voraussetzung für die ärztliche Tätigkeit im Justizvollzug sind die Approbation und eine Berufshaftpflichtversicherung. Sie sind nicht vorbestraft und treten für die demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Verfassung des Freistaates Thüringen ein.

Wir bieten:

- eine fachlich anspruchsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit

- ein kompetentes und motiviertes Team

- eine attraktive Stundenvergütung

- flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

Bewerbungsunterlagen

Wir freuen uns ansonsten über Ihre aussagekräftige Bewerbung sowie die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Doreen Tietz

Referatsleiterin 43

Werner-Seelenbinder-Straße 5

99096 Erfurt

E-Mail: doreen.tietz{at}tmmjv.thueringen{punkt}de

Telefon: 0361 / 57 35 11 - 430

Die Beschäftigung erfolgt unter dem Vorbehalt der haushaltsrechtlichen Zustimmung.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen