Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

Ein Feuerwehrmann für 62 Einwohner

Ein Feuerwehrmann für 62 Einwohner Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Poppenhäger, stellte am Montag (22. August 2016) im Jenaer Gefahrenabwehrzentrum den Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2015 vor. „Moderne Fahrzeugausstattung und gute Arbeitsbedingungen tragen dazu bei, die Sicherheit in den Gemeinden zu stärken und ehrenamtliche Kräften zu gewinnen,“ betonte der Minister gleich zu Beginn. Allein 2015, so Poppenhäger, habe das Land für Feuerwehrhäuser, feuerwehrtechnische Ausstattungen, die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule, die Ausbildung für Einsätze in Auto- und Eisenbahntunneln, die kostenlose Ausbildung für Ehrenamtliche, die Feuerwehrrente, die Förderung der Jugendfeuerwehren oder des Feuerwehrführerscheins insgesamt 13,4 Mio. Euro ausgegeben. mehr

Medieninformationen

  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 25.08.2016
    Innenminister fordert Zurückhaltung beim Thema Wohnsitzauflage
    Thüringens Kommunalminister Dr. Holger Poppenhäger kritisiert die öffentliche Stellungnahme von der Beauftragten des Freistaates Thüringen für Integration, Migration und Flüchtlinge, Mirjam Kruppa, zur Wohnsitzauflage für Asylberechtigte, Flüchtlinge oder subsidiär Schutzberechtigte.
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 25.08.2016
    Ermittlungsgruppe „Nelke“ aufgelöst
    Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Poppenhäger, unterrichtete heute (25. August 2016) den Innen- und Kommunalausschuss des Thüringer Landtages ergänzend über den Stand der polizeilichen Ermittlungen zum Demonstationsgeschehen am 1. Mai 2015 in Saalfeld. Bereits im März 2016 hatte der Minister hierzu den Ausschuss unterrichtet.
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 22.08.2016
    Ein Feuerwehrmann für 62 Einwohner
    Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Pop-penhäger, stellte am Montag (22. August 2016) im Jenaer Gefahren-abwehrzentrum den Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2015 vor. „Moderne Fahrzeugausstattung und gute Arbeitsbedingungen tragen dazu bei, die Sicherheit in den Ge-meinden zu stärken und ehrenamtliche Kräften zu gewinnen,“ betonte der Minister gleich zu Beginn. Allein 2015, so Poppenhäger, habe das Land für Feuerwehrhäuser, feuerwehrtechnische Ausstattungen, die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule, die Ausbildung für Einsätze in Auto- und Eisenbahntunneln, die kostenlose Ausbildung für Ehrenamtliche, die Feuerwehrrente, die Förderung der Jugendfeuerwehren oder des Feuerwehrführerscheins insgesamt 13,4 Mio. Euro ausgegeben.
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 17.08.2016
    Innenminister bestellt externen Gutachter
    Nachdem Thüringens Innenminister Dr. Holger Poppenhäger das Kabinett und den Innenausschuss über den Sachstand zur automatischen Aufzeichnung von Notrufen und Telefongesprächsinhalten von Nebenstellen unterrichtete, informierte er heute den Landtag über die besagte Dienstanweisung, das bislang Veranlasste und gab einen Ausblick über die notwendigen weiteren Schritte. „Die Diskussionen um das automatische Aufzeichnen von Notrufen und anderen Gespräche auf Nebenstellen durch die Thüringer Polizei verunsicherten die Bürgerinnen und Bürger. Es wird deshalb Zeit, durch eine externe Tiefenprüfung der Vorgänge diese Verunsicherungen auszuräumen“, erklärte der Innenminister und schlug hierfür Ministerialdirektor a.D. Dr. Wolfgang Schmitt-Wellbrock, ehemaliger Abteilungsleiter im Bundesjustizministerium und früher auch im Thüringer Justizministerium tätig, als Gutachter vor. „Er ist aufgrund seiner beruflichen Erfahrungen der Fachmann, der Thüringen kennt und wie wenige geeignet ist, die anstehenden tatsächlichen und rechtliche Prüfungen sicher, stringent und zügig durchzuführen“, erklärte Innenminister Dr. Poppenhäger.
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales 16.08.2016
    Zentralrat der Muslime sieht keinen Änderungsbedarf für Bestattungsrecht
    Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Poppenhäger, zeigte sich heute (16. August 2016) verwundert über die mediale Berichterstattung, dass bei den Beratungen zur Novellierung des Thüringer Bestattungsgesetzes die religiösen Bestattungsformen von Muslimen nicht beachtet worden seien.
Innenminister Poppenhäger im Grenzmuseum Schifflersgrund

Zum Landesportal der Thüringer Polizei

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus allen Thüringer Polizeibehörden

Gruppenfoto IMK Juni 2016

Landespersonalausschuss

Dem Landespersonalausschuss sind Entscheidungs- und Mitwirkungsbefugnisse unter anderem durch das Thüringer Beamtengesetz übertragen. Hier erfahren Sie mehr...

Publikationen

    • Thüringenfahne

      Sponsoring-Bericht für die Jahre 2012 und 2013

      Den zweiten Zweijahresbericht über Sponsoring-Leistungen an die Thüringer Landesverwaltung für die Jahre 2012 und 2013 finden Sie auf der Seite der Leitstelle Innenrevision der Landesregierung. mehr
    • Dr. Gerhard Schäfer mit dem Gutachten seiner Kommission

      Gutachten der Schäfer-Kommission

      Das Gutachten zum Verhalten der Thüringer Behörden und Staatsanwaltschaften bei der Verfolgung des „Zwickauer Trios“, das die Schäfer-Kommission erstellt hat, öffnet sich, wenn Sie auf diesen Verweis klicken. mehr

Wichtige Themen

    • Texte

      Alles zum Tiergefahrengesetz

      Zweck des Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren ist es, Gefahren vorzubeugen, die mit dem Halten und Führen von Tieren verbunden sind. Hier finden Sie unter anderem den aktuellen Gesetzentwurf zur Änderung des Tiergefahrengesetzes. mehr
    • Deckblatt Handlungsleitfaden

      Handlungsleitfaden gegen Rechtsextremisten

      Redaktionell überarbeitete Fassung des Handlungsleitfadens für kommunale Entscheidungsträger in Thüringen zum Umgang mit Rechtsextremisten mit vielen nützlichen Tipps für den Druck als PDF-Dokument optimiert. mehr

  • Logo Facebook

    Facebook

    Die Facebook-Seite des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales mehr
  • Logo Twitter

    Twitter

    Zum Twitter-Account des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales mehr

logo_vfg
Informationen zur geplanten Reform.

EWB _Titel
Dieses spezielle Wörterbuch hilft den Feuerwehrkräften, Sprachbarrieren im Notfall leichter zu überwinden.

Junge Polizistin
Informationen zum Berufsbild, zur Bewerbung, rund um das Auswahlverfahren und zum Ablauf des Studiums oder der Ausbildung in der Thüringer Polizei

Bücher zur Kommunalgesetzgebung

Akten
Aktuelle Gesetzesinitiativen des Thüringer Innenministeriums finden Sie hier.

Prädikat TOTAL E-QUALITY
Das Thüringer Innenministerium wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat für Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf ausgezeichnet.

Gültigkeitsverzeichnis 2016 Titel
Das Thüringer Gültigkeitsverzeichnis enthält alle zum Stichtag (dem 1. Januar des Jahres) gültigen veröffentlichten und unveröffentlichten Verwaltungsvorschriften der Landesverwaltung.