Naturschutz

Das Referat Naturschutz erfüllt seine Aufgaben in folgenden Bereichen: Schutzgebiete, Landschaftsplanung, Artenschutz und Eingriffsregelung. Das Referat ist für die Unterschutzstellung von Naturschutzgebieten und Landschaftsschutzgebieten zuständig, verantwortet die Thüringer Landschaftsrahmenplanung, bearbeitet bei Großvorhaben in Thüringen die Eingriffsregelung und hat die Fach- und Rechtsaufsicht im Bereich Naturschutz über die unteren Naturschutzbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte.

Allgemeine Aufgaben im Bereich Naturschutz:

  • Wahrnehmung der Fach- und Rechtsaufsicht über die unteren Naturschutzbehörden
  • Landesweite Beratung von Vorhabensträgern und Bürgern zu Fragen des Naturschutzes und der Verfahrensdurchführung
  • Widerspruchsbehörde gegen Entscheidungen der unteren Naturschutzbehörden
  • Geschäftsführung und Beratung des Naturschutzbeirates der Oberen Naturschutzbehörde

Aufgaben im Bereich Schutzgebiete:

  • Prüfung und Durchführung von Unterschutzstellungs-, Änderungs- oder Aufhebungsverfahren für Naturschutzgebiete und Landschaftsschutzgebiete
  • Entscheidung über die einstweilige Unterschutzstellung von Natur- und Landschaftsschutzgebieten
  • Entscheidung über die Erteilung von naturschutzrechtlichen Befreiungen in den Kern- und Pflegezonen der Thüringer Biosphärenreservate „Vessertal“ und „Rhön“
  • Prüfung und Entscheidung über das naturschutzrechtliche Vorkaufsrecht in Schutzgebieten
  • Führung des landesweiten Schutzgebietsregisters

Referatsleiter
Uwe Katzenberger
Telefon: 0361 3773 7817
Fax:
E-Mail: uwe.katzenberger{at}tlvwa.thueringen{punkt}de

Im Jahr 2013 hat das Landesverwaltungsamt die Naturschutzgebiete "Kahle Schmücke bei Heldrungen" im Kyffhäuserkreis und das "Jonastal" im Ilmkreis neu ausgewiesen. Damit wurden 123 Naturschutzgebiete seit 1995 unter Schutz gestellt und für die nachfolgenden Generationen bewahrt werden.

Aufgaben im Bereich Landschaftsplanung:

  • Beratung von Behörden und Akteuren zu Fragen der Landschaftsplanung und zu den Landschaftsrahmenplänen  in Thüringen
  • Erstellung und Fortschreibung der Landschaftsrahmenplanung in Thüringen und Mitwirkung bei der Integration in die Regionalpläne

Aufgaben im Bereich Artenschutz:

  • Beratung von Behörden und Bürgern zu Artenschutzfragen
  • Entscheidung über die Sperrung von Gewässerabschnitten im Rahmen der Thüringer Kormoran-Verordnung
  • Unterstützung anderer Vollzugsbehörden bei Fragestellungen im Artenschutz (z.B. Landespolizei)

Aufgaben im Bereich Eingriffsregelung:

  • Begleitung und Bearbeitung der Eingriffsregelung bei Großvorhaben in Thüringen (insbesondere bei Infrastrukturmaßnahmen)
  • Bearbeitung der naturschutzrechtlichen Aspekte bei der Durchführung von Raumordnungsverfahren
  • Beratung von Vorhabensträgern und Kommunen zur Fragen der Eingriffsregelung und Verfahrensökonomie
  • Führung des landesweiten Eingriffskompensationskatasters (EKIS)

Eingriffsregelung

Artenschutz

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen