Themen

    • Inklusion

      Thüringer Landesprogramm „Initiative Inklusion-PLUS“

      Wer als Arbeitgeber neue Arbeitsplätze für schwerbehinderte arbeitslose oder arbeitsuchende Menschen im Alter zwischen 18 und 49 Jahren schafft, kann einen Förderantrag stellen und bis zu 25.200 Euro erhalten … mehr
    • Img 0165 Neu

      Landespreis BEM
      10.000 Euro Prämie

      Auch 2016 wird der Landespreis für vorbildliches Engagement für Menschen mit Behinderung BEM (Betriebliches Eingliederungsmanagement) verliehen…. mehr
    • Bild Fb Tlvwa Gewalt Rgb

      Hilfe für Opfer von Gewalttaten

      Sie haben eine Gewalttat erlebt? Dann erhalten sie kompetente Soforthilfe in den Traumaambulanzen für Gewaltopfer, die in verschiedenen Kliniken in Thüringen eingerichtet wurden. Geschädigte sollen somit möglichst frühzeitig eine qualifizierte psychologische Betreuung erhalten. mehr
    • Das Gauforum Weimar

      Das Gauforum Weimar - Ein Erbe des Dritten Reiches

      Dauerausstellung der Bauhaus-Universität Weimar mehr
    • Geld

      Kommunalinvestitions-
      förderungsgesetz

      Mit dem Gesetz unterstützt der Bund die Länder bei der Stärkung der Investitionstätigkeit finanzschwacher Gemeinden und Gemeindeverbände mit bis zu 90 Prozent. Die Kofinanzierung der Bundesmittel erfolgt durch das Land, so dass der verbleibende Eigenanteil von 10 Prozent des öffentlichen Finanzierungsanteils der förderfähigen Kosten vollständig übernommen wird. mehr
    • Dsc 7686

      Fördermittel für das Bereitstellen von Geschwindigkeitsmesstafeln in Kommunen sind ausgeschöpft

      Die beim Landesverwaltungsamt eingereichten Anträge der Städte und Gemeinden auf Förderung von elektronischen Tempomesstafeln übersteigen bereits jetzt das vorhandene Fördervolumen. Wir bitten daher von weiteren Förderanträgen abzusehen. mehr
    • Teaser Servicebereich

      Service

      Hier finden Sie weitere Richtlinien, Formulare, Anträge etc... mehr
    • Pressemitteilung

      Pressemitteilungen

      Alle Pressemitteilungen des Thüringer Landesverwaltungsamtes auf einen Blick mehr