20.04.2017
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Vorfahrtfehler - 6.000 Euro Schaden

Bereich Suhl

Der Fahrer eines PKW Audi missachtete am 19.04.2017 gegen 19.00 Uhr beim Auffahren auf die Hauptstraße in Benshausen die Vorfahrt eines PKW Skoda und stieß mit diesem zusammen. Der aus Richtung Passberg kommende Unfallverursacher sowie der Fahrer des Skodas blieben zum Glück unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Auf dem Parkplatz der Kindertagesstätte in der Rodebachstraße in Zella-Mehlis wurde am 19.04.2017 gegen 15.40 Uhr ein grauer PKW Mini beschädigt. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen geriet die Fahrerin eines Renaults in den Verdacht, beim Ausparken den Mini beschädigt zu haben. Bei der Überprüfung der Halteranschrift konnten die Beamten am Abend weder die Besitzerin des Renaults antreffen noch das vermutete Unfallfahrzeug feststellen. Die Ermittlungen dauern an.

Am Morgen des 19.04.2017 nahmen Polizeibeamte an der Einmündung Magdalenenstraße/Schillerstraße in Zella-Mehlis einen Verkehrunfall auf. Hier war gegen 7.30 Uhr eine 51-Jährige mit ihrem PKW Honda an einem am Straßenrand abgestellten Fahrzeug vorbei gefahren und befand sich so auf der linken Fahrbahnhälfte. Zeitgleich befuhr 68-jähriger Mercedes-Fahrer die Schillerstraße und bog in die Magdalenenstraße ein. Beide Fahrzeugführer konnten einen seitlichen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Schäden werden am Mercedes auf etwa 1.500 und am Honda auf 2.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Eine 42-jährige Mieterin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Suhler Ringbergstraße zeigte am Morgen des 19.04.2017 einen Kellereinbruch an. Zwischen dem 13. und dem 19.04.2017 hatten Unbekannte das Vorhängeschloss der Kellertür zerstört und waren so in den Keller gekommen. Die Geschädigte hatte sich nach der Feststellung des zerstörten Schlosses noch nicht im Keller umgesehen und konnte daher auch keine Angaben zu einer eventuellen Beute der Einbrecher machen.


Bereich Schmalkalden-Meiningen

Am 19.04.2017 kam es gegen 9.30 Uhr in der Adelheidstraße in Meiningen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 71-jähriger Fahrer eines PKW Seat befuhr die Adelheidstraße in Meiningen. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug kam ihm entgegen und fuhr an einem geparkten PKW vorbei, ohne dem Seat die Vorfahrt zu gewähren. Es kam zum Anstoß an beiden linken Außenspiegeln, wobei der Spiegel am Seat beschädigt wurde. Dessen Fahrer hält sofort an. Der unbekannte Fahrer fuhr einfach weiter. Der Schaden beträgt ca. 250 Euro.
Bereich Bad Salzungen

Am 19.04.2017 wurde in der Polizeiinspektion Bad Salzungen der Diebstahl eines Fahrrades angezeigt, der sich aber bereits im Zeitraum vom 16.04.2017, 23.30 Uhr, bis zum 17.04.2017, 08.00 Uhr ereignet hat. Unbekannte Täter entwendeten in der Rosa-Luxemburg-Straße in Bad Salzungen ein olivgrünes Hollandrad. Das Fahrrad stand abgedeckt auf dem Hof des Grundstücks, es hatte einen roten Sattel und eine übergroße schwarze Klingel.

Auf der Landstraße zwischen Gumpelstadt und Schweina wurde am 19.04.2017 um 6.05 Uhr eine 57-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Fahrerin eines PKW Skoda befuhr die Straße in Richtung Schweina. Auf Höhe des Abzweigs zum Landhaus Kissel verlor sie in einer Rechtskurve aufgrund der überfrorenen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie kam mit dem Auto nach links von der Fahrbahn ab,
streifte einen Leitpfosten und fuhr in eine Buschgruppe. Der Skoda überschlug sich und blieb auf der linken Seite liegen. Die 57-Jährige wurde durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit und leicht verletzt ins Klinikum Bad Salzungen eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Am 19.04.2017 kam es um 8.10 Uhr auf der Landstraße zwischen Ruhla und Steinbach zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 33-jährige Fahrer eines PKW VW befuhr die Landstraße in Richtung Steinbach. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf überfrorener Fahrbahn in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte der PKW VW mit dem entgegenkommenden PKW Mercedes. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

Auf der Bundesstraße 62 zwischen Dorndorf und Vacha kam es am 19.04.2017 um 17.45 Uhr zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs. Eine 27- jährige Frau fuhr mit ihrem PKW in Richtung Vacha. Gleich nach dem Ortsausgang Dorndorf wollte sie einen PKW Audi überholen, der nur mit mäßiger Geschwindigkeit fuhr. Als die Frau mit ihrem Fahrzeug auf gleicher Höhe mit dem Audi war, beschleunigte der Fahrer des Audi. Daraufhin wollte die 27-Jährige den Überholvorgang beenden und sich wieder hinter dem Audi einordnen. Aber der Audi-Fahrer verlangsamte ebenfalls die Geschwindigkeit. Im Gegenverkehr näherte sich ein LKW. Nur durch eine Gefahrenbremsung war es der Frau möglich sich wieder hinter dem Audi einzuordnen und einen Zusammenstoß mit dem LKW zu vermeiden. Zeugen zu diesem Sachverhalt, vor allem der Fahrer des entgegenkommenden LKW werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695 551-0. zu melden.


Bereich Hildburghausen

Mehrere zunächst unbekannte Täter entwendeten am 19.04.2017 in der Zeit von 18.50 Uhr bis 20.15 Uhr von einem Zaun an der Turnhalle in der Straße An der Spring in Römhild drei Fahrräder. Anschließend wurden die drei Männer mit den Fahrrädern im Stadtgebiet von Römhild gesehen. Als sie dann die eingesetzten Beamten mit ihrem Fahrzeug sahen, flüchteten sie. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnten die Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren später in einer Wohnung in der Neuen Straße in Römhild angetroffen werden. Sie räumten in ihren Befragungen die Fahrraddiebstähle ein. Zwei der Männer standen unter Einfluss von Alkohol. Das Diebesgut konnte wenig später an die Besitzer zurück gegeben werden. Anzeige wegen Diebstahls wurde erstattet.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen