25.09.2017
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Gartenhaus geht in Flammen auf

Bereich Suhl

10.000 Euro Sachschaden entstanden am Sonntagabend beim Brand eines Gartenhauses im Friedbergweg in Suhl. Die Gartenbesitzerin verließ am frühen Nachmittag ihr Wochenenddomizil. Eine Nachbarin bemerkte am Abend die Flammen, die aus der Gartenhütte schlugen. Die Feuerwehr, die mit 8 Fahrzeugen und 27 Kameraden zum Löschen vor Ort war, konnten allerdings nicht mehr verhindern, dass der Bungalow komplett zerstört wurde. Verletzt wurde niemand.

Die Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vom Samstagabend war scheinbar nicht genug und so nahm ein 61-jähriger Mann erneut alkoholisiert am öffentlichen Straßenverkehr teil. In der Theo-Neubauer-Straße in Oberhof fiel den Beamten des Suhler Inspektionsdienstes der PKW des Mannes auf, auf dessen Fahrersitz der 61-Jährige schlummerte. Der Motor war noch warm. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,22 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Den Führerschein musste der Mann nicht abgeben, denn diesen hatte er ja bereits am Vorabend den Beamten überlassen, als er mit 3 Promille am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm. Lediglich die Fahrzeugschlüssel wurden nach Anordnung des zuständigen Staatsanwaltes sichergestellt.

Fast 100 Forellen, Anglerzubehör und alkoholische Getränke entwendeten unbekannte Diebe aus einem Garten in der Böhmerbergstraße in Zella-Mehlis in der Zeit vom 23.09.2017, 16.00 Uhr, bis 24.09.2017, 9.00 Uhr. Um auf das Grundstück zu gelangen, durchtrennten der oder die Unbekannten einen Maschendrahtzaun. Im Anschluss begaben sie sich zum Gerätehaus, hebelten die Tür auf und entwendeten das Anglerzubehör, unter dem sich auch ein Kescher befand. Diesen nutzten die Diebe gleich, um im, auf dem Grundstück befindlichen, Teich auf Forellenfang zu gehen. Als ob das alles nicht genug gewesen wäre, machten sich die Unbekannten auch noch an einem weiteren Gartenhaus zu schaffen und entwendeten daraus mehrere alkoholische Getränke. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.


Bereich Schmalkalden-Meiningen

Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit vom 20.09.2017 bis 23.09.2017 einen Stromkasten in der Berliner Straße in Meiningen mit Graffiti. Es wurde rote und schwarze Farbe versprüht. Der Sachschaden betrug ca. 200 Euro. Hinweise zur Sachbeschädigung nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen.

Am 24.09.2017 kollidierte gegen 22.30 Uhr ein 21-jähriger Traktorfahrer an der Kreuzung Dolmarstraße / Leipziger Straße in Meiningen mit einem 58-jährigen Hyundai-Fahrer. Der PKW wurde erheblich beschädigt. Der Sachschaden betrug ca. 5.000 Euro. Da die Ampel ausgeschalten war, übersah der Fahrer des Traktors den vorfahrtsberechtigten PKW-Fahrer.


Bereich Bad Salzungen

Auf dem Parkplatz eines Hotels in der Straße „Goldene Aue“ in Sünna wurden in der Zeit vom 23.09.2017, 20.00 Uhr, bis zum 24.09.2017, 9.15 Uhr, zwei amtliche Kennzeichentafeln entwendet. Der oder die unbekannten Täter bauten an einem PKW Opel die vordere und die hintere amtliche Kennzeichentafel ab. Auch die Kennzeichenhalterungen wurden entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Personen, die zu diesem Diebstahl sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Am 24.09.2017 gegen 9.40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bad Salzungen einen PKW Dacia, da der Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Während der Kontrolle bemerkten die Polizeibeamten bei dem 49-jährigen Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Im Klinikum Bad Salzungen wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt. Es wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

Auf einem Parkplatz am Klinikum in der Lindigallee in Bad Salzungen ereignete sich am 24.09.2017 gegen 14.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Nach Zeugenaussagen parkte der Fahrer eines PKW Opel rückwärts ein und fuhr dabei gegen einen geparkten PKW Fiat. Der Fahrer des Opel stieg aus und versuchte die Schäden wegzuwischen. Nach ca. 15 Minuten entfernte sich der Opel-Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am Fiat entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Anhand der Zeugenaussagen konnten die mit der Unfallaufnahme beauftragten Polizeibeamten einen 80-jährigen Mann als Unfallverursacher ermitteln.


Bereich Hildburghausen

Unbekannte Täter griffen in der Zeit vom 23.09.2017, 21.00 Uhr, bis 24.09.2017, 10.30 Uhr, insgesamt fünf Gartenparzellen in der Gartenanlage „Ort der Erholung“ in der Meininger Straße in Themar an. Der oder die Täter kletterten über die Umfriedungen und hebelten die Gartenlauben gewaltsam auf. Aus einer der Gartenhütten wurde ein LCD-Flachbildschirm sowie zwei Flaschen Bier entwendet. Der Beuteschaden wurde auf ca. 120 Euro geschätzt. Aus den anderen Gartenhütten wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts entwendet. Der gesamte Sachschaden, den die Täter verursachten, wurde auf ca. 1.250 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen oder zu möglichen Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Auf dem Parkplatz am Krankenhaus in der Wilhelm-Külz-Straße in Hildburghausen wurde am 24.09.2017 in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.40 Uhr ein PKW Opel beschädigt. Der Fahrer eines noch unbekannten Fahrzeuges hatte den Opel mit seinem Fahrzeug am hinteren Kotflügel sowie die Heckleuchte zerkratzt. Dem Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen