22.09.2017
Landespolizeiinspektion Saalfeld

Medieninformation 22.09.2017

Suche nach 13-jährigem Vermissten

Steinheid, Landkreis Sonneberg: Mit Hochdruck suchten zahlreiche Polizeikräfte letzte Nacht nach einem vermissten Kind im Landkreis Sonneberg. Der 13-Jährige hatte am Abend nach einem Streit mit seinen Eltern sein Wohnhaus in Steinheid verlassen. Als er Mitternacht noch nicht zurück war, alarmierten die Eltern die Polizei. Die Beamten suchten bis zum Morgen mit allen verfügbaren Kräften nach dem Jungen und setzten dabei unter anderem auch Fährtensuchhunde und einen Hubschrauber ein. Gegen 06.00 Uhr kam dann die erlösende Nachricht für alle Beteiligten. Der Junge kehrte selbstständig zurück ins Elternhaus und legte sich wohlbehalten in sein Bett.


Vergeblicher Fluchtversuch

Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Einen per Haftbefehl gesuchten Mann nahmen Zivilfahnder der Saalfelder Polizei am Donnerstagnachmittag in Rudolstadt fest. Der 33-Jährige trat eine wegen Drogenverstößen verhängte Haftstrafe nicht freiwillig an, weshalb die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen ihn beantragte. Als die Fahnder gegen 15.00 Uhr an der Wohnung seiner Freundin klingelten, versuchte der Rudolstädter noch über den Balkon zu flüchten. Zu seinem Pech wartete dort bereits ein weiterer Polizist auf ihn, sodass er sich schließlich widerstandslos festnehmen ließ. Die Beamten fuhren den Mann noch in der Nacht in eine Thüringer Justizvollzugsanstalt, wo er voraussichtlich die nächsten sieben Monate verbringen muss.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen