14.08.2017
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation

Festnahme nach Sexualstraftat in Sondershausen

Gegen 01.30 Uhr wurde die Frau in der Ferdinand-Schlufter-Straße von einem Mann angegriffen. Dieser führte in der weiteren Folge sexuelle Handlungen an ihr durch. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei bildete unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eine 10köpfige Ermittlungsgruppe. Die Ermittlungen führten noch am selben Tag zu einem 45-jährigen Asylbewerber aus Syrien. Er wurde um 17.20 Uhr in seiner Wohnung im Kyffhäuserkreis festgenommen. Ein Haftrichter erließ am Montag, 14. August, einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen