08.08.2017
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation

Spielhalle heimgesucht

Es wurden mehrere Automaten aufgebrochen und eine größere Menge an Bargeld gestohlen. Die Diebe hinterließen einen Schaden von mindestens 2000 Euro. Die Kriminalpolizei Nordhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Erst in der letzten Woche hatte es Einbrüche in Spielhallen in Nordthüringen gegeben. Ob es einen Zusammenhang zwischen diesen Einbrüchen und dem Einbruch in Sondershausen gibt ist nun auch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

PI Eichsfeld

Ein 19-jähriger Kradfahrer befuhr mit seiner Yamaha gestern, 07. August 2017, gegen 15.45 Uhr die Landstraße von Gerbershausen in Richtung Hohengandern. Ca. 200 m nach den Ortsausgang geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. Die 43-jährige Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, was jedoch misslang. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Hyundai-Fahrerin und ihre 6-jährige Tochter erlitten leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 18.000 Euro.

PI Unstrut Hainich

Zwei bisher Unbekannte stahlen am Montag, 07. August 2017, gegen 22.40 Uhr den Kraftstoff eines Baggers. Dieser war auf einer Ausgrabungsstätte an einem Feld auf der B247 zwischen Großengottern und Thamsbrück abgestellt. Die Täter öffneten den unverschlossenen Tankdeckel und zapften mit einem Schlauch Dieselkraftstoff ab. Die Diebe wurden durch die Polizei überrascht und flüchteten mit einem Fahrzeug. Trotz intensiver Suche konnten die Täter nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen