01.11.2017
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation

Nach Brand mit hohem Sachschaden Belohnung ausgesetzt

Auf dem Firmengelände einer Spezialfirma für Bordsteinsanierungen inn Leinefelde war ein Fass mit Abfällen, bestehend aus Chemikalien, in Brand geraten. Die Flammen hatten dann auf einen in der Nähe abgestellten Anhänger übergegriffen, so dass dieser ebenfalls abbrannte. Durch die starke Hitze wurden neben einer Hausfassade, auch ein Fenster und ein Hallentor beschädigt. Es entstand ein Schaden von ca. 15000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung aufgenommen. Hinweise zu Personen, die sich zur Brandzeit im Bereich des Gewerbeparks aufgehalten haben oder zu verdächtigen Fahrzeugen, nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen. Wichtige Zeugen könnten auch Jugendliche sein, die sich in den Nachtstunden im Bereich der Birkunger Straße aufgehalten haben. Der Geschäftsführer der Bordstein Ries GmbH hat 1000 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen. An den Löscharbeiten waren neben der Leinefelder Feuerwehr, auch die Feuerwehren Birkungen, Breitenbach, Breitenholz und Beuren im Einsatz.

 

Geld in Baumarkt erbeutet – Zeugen gesucht  (PI Eichsfeld)

Am Montag betrat gegen 17.15 Uhr ein Unbekannter den noch nicht verschlossenen Raiffeisenmarkt in der Aue, in Niederorschel. Er forderte von einem Angestellten, unter dem Vorhalt einer Pistole, Bargeld. Nachdem ihm der Mitarbeiter Geld in einen mitgebrachten Stoffbeutel eingepackt hatte, rannte der Unbekannte aus dem Geschäft über eine Fußgängerbrücke in Richtung Siedlung. Der ca. 1,80 m große, vermummte Täter war männlich, von normaler Statur und dunkel gekleidet. Unter dem rechten Auge konnte man ein auffälliges Muttermal, wobei es sich auch um einen größeren Leberfleck gehandelt haben könnte, sehen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, konnte der Mann unerkannt entkommen. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann oder wem verdächtige Personen im Bereich des Baumarktes aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

 

 

Mitarbeiterin in Spielothek überrascht und Geld erbeutet – (PI Eichsfeld)

Bereits am Sonntag erbeutete mindestens ein unbekannter Täter Bargeld in einer Spielothek in Heiligenstadt, in der Dingelstädter Straße. Er hatte gegen 08.55 Uhr die Spielothek betreten und eine Mitarbeiterin überrascht. Aufgrund der laufenden Ermittlungen können gegenwärtig keine weiteren Details zur Tathandlung bekanntgegeben werden. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Bereich der Spielothek gegen 09.00 Uhr mindestens eine dunkel gekleidete, vermummte Person aufgefallen ist. Wer hat verdächtige Fahrzeuge im Umkreis der Spielothek wahrgenommen? Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen