Fahndungsmeldung vom: 16.05.2012

Aufgefundene unbekannte weibliche Tote im Landkreis Hildburghausen / Thüringen

Am 14.10.2001, gegen 12:15 Uhr, wurde im Waldgebiet zwischen den Ortschaften Rieth und Zimmerau durch Spaziergänger eine bisher nicht identifizierte weibliche Leiche aufgefunden.
Der Leichnam befand sich in einem fortgeschrittenen Fäulniszustand.
Im Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung wird bei der Verstorbenen eine allgemeine Unterkühlung als wahrscheinliche Todesursache angenommen.


Personenbeschreibung
Geschlecht: weiblich
Größe: 160 cm
Gestalt: schlank bis mittelkräftig
äußere Erscheinung: scheinbares Alter 60 bis 70 Jahre
Haare: dunkelblonde gefärbte Haare, Haaransätze auf einer Länge von 2 bis 2,5 cm grau, Haarlänge insgesamt bis 12 cm
Augen: Augenfarbe unbekannt, Besonderheit: Augenfehlstellung, Astigmatismus, Brille
Besondere Kennzeichen: Körpergewicht 50 bis 55 Kg, Blinddarmnarbe, älterer Operationszustand nach Entfernung der Gebärmutter mit Quernarbe in der Bauchhaut, kleinflächige Hautnarbe am linken Oberschenkel, Oberkiefervollprothese, Unterkieferteilprothese, bundesweit handelsübliches Brillengestell mit mehrfach entspiegelten Weitsichtgläsern
Bekleidungs- beschreibung: grün-rote Trachtenjacke (Etikett Creation Atelier und Initialien) mit Motiv auf Knöpfen, heller langärmeliger Strickpullover mit aufgestickten Blumenmuster und Etikett MICHELLE SIMON, helles Unterhemd mit verblichenem Muster (Größe 46) heller BH (Größe 90 C) schwarze Stoffhose, dunkler Wildlederhalbschuh (Schnürschuh) am linken Fuß, Sohlenlänge 25 cm
mitgeführte Gegenstände: Brille mit Kunststoffgestell Farbe blau, Kopftuch/Halstuch bunt gemustert mit Brosche silberfarben, runde Kamee, weiße Frauenbüste auf rotem Grund; grauer Schlafsack mit Hülle mit Schriftzug Wehncke Outdoor Miranda, braun-beigefarbener gemusterter Regenschirm, Tonbandkassette "Hellbergduo"- drei weiße Birken, Minikopfhörer der Marke Sony, zwei Plastikeinkaufstüten schwarz mit goldfarbener Blume mit Aufschrift Woolworth Schau mal an, Kassenzettel Woolworth, Deutsche Woolworth, Köln Severinstraße über 29,99 DM vom 21.07.1999, 16:36 Uhr, Bierflasche mit Etikett Original Bayerisch Malz, mitgeführte verschiedene Schmuckgegenstände: vier verschiedene Fingerdamenringe gold jeweils mit Stein; Halskette gold mit herzförmigen Anhänger, Panzermuster, Federringverschluss; Ohrring gold mit Stein; Armbanduhr Marke Tempic, gelbgoldfarben, weißes Zifferblatt, dunkle römische Ziffern, schwarzes Kunststoffarmband;
Informationen zum Fall
Fundort: Waldgebiet zwischen den Ortschaften Rieth und Zimmerau im Landkreis Hildburghausen / Thüringen
Verwaltungsdaten
Sachbearbeitende Dienstelle: Kriminalpolizeiinspektion Suhl
Anschrift: Schleusinger Straße 111
98527 Suhl
Telefon: 03681-32-0
Telefax: 03681-32-1409
Fragen der Polizei:
Wer kann Angaben zur Identität der unbekannten Toten machen ?
Wer kann Angaben zur aufgefundenen Bekleidung oder den mitgeführten Gegenständen der Toten machen ?
Hinweise zum Fall Vertraulichkeitsklausel
Sicherheitsabfrage:

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen