Pressestelle

Pressestelle-Magnetschild an Streifenwagen

Landespolizeidirektion

Pressestelle
Andreasstraße 38
99084 Erfurt
Telefon: 0361-662/3432

Email: Pressestelle.lpd{at}polizei.thueringen{punkt}de


Pfeil nach oben

Bitte lesen Sie zunächst diese Hinweise:

Auf dieser Seite können Sie Ihre Nachricht bzw. Hinweise per E-Mail übermitteln.

Bitte beachten Sie aber, dass dieser Weg auf keinen Fall für Notfälle geeignet ist. Hierzu wählen Sie die Notrufnummer 110.

Beachten Sie dabei immer, dass sämtliche Mitteilungen unverschlüsselt übermittelt werden und so möglicherweise für Dritte lesbar sein können. Auch unsere Antwort erfolgt ohne Verschlüsselung. Nähere Informationen zum Thema "Datenschutz im Internet" finden Sie im Internetangebot des Thüringer Datenschutzbeauftragten.

Zur Bearbeitung Ihrer Nachricht benötigen wir in den mit einem * markierten Eingabefeldern Ihre persönlichen Daten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten im Formular eingeben. Ohne die mit * gekennzeichneten Felder können wir jedoch Ihr Anliegen nicht bearbeiten. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich innerhalb der bearbeitenden Behörde verwendet. Wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Datenschutz im Impressum.

 

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder!

Ihre Kontaktdaten:
Ihr Anliegen:
Sicherheitsabfrage:

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

  • Polizeistern 90x70 Landesportal der Thüringer Polizei 25.05.2018
    Öffentlichkeitsfahndung: Einbruch in Friseursalon

    Am Samstagabend drangen unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft in der Schloßparkpassage in Hildburghausen ein.
  • Bild1 Landesportal der Thüringer Polizei 07.07.2017
    Wer kennt den Täter?
    In der Nacht vom 24.05.2017 (23:00 Uhr) zum 25.05.2017 (04:55 Uhr) wurde in ein Hotel in Jena eingebrochen. Wer kann Angaben zum Täter machen?

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen