21.07.2017
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 204/2017

Bauarbeiter verletzt

Eisenach (PI Eisenach)
In der Herrenmühlestraße ist am Freitagvormittag ein 28-jähriger Bauarbeiter bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Dort ist die Straße wegen Bauarbeiten nur in eine Richtung befahrbar. Die gesperrte Fahrtrichtung ist mit einem Verkehrsschild gekennzeichnet (Zeichen 276 – Verbot der Einfahrt). Dieses Verkehrszeichen missachtete der 25-jährige Fahrer eines VW Touran und fuhr in den Baustellenbereich ein. Der 28-jährige Bauarbeiter lief hinter einem Baufahrzeug über die Fahrbahn und wurde von dem VW erfasst. Er prallte auf die Motorhaube und ging dann zu Boden.

Einbruch in Spielothek
Arnstadt (KPI Gotha)
Zu einem versuchten Einbruch in eine Spielothek kam es vergangene Nacht am Wollmarkt. Dort wurde vermutlich gegen drei Uhr am Seiteneingang das Türgitter aus der Wand gebrochen und die Tür dahinter mit Brachialgewalt geöffnet. Möglicherweise wurde Alarm ausgelöst. Der Mitarbeiter eines Wachschutzes war nur wenige Minuten nach Alarmauslösung an der Spielothek, Personen waren nicht mehr da. Die Spielautomaten wurden nicht angegriffen.

Zaun beschädigt
Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Vermutlich von einem Betrunkenen ist am späten Donnerstagabend ein Zaun im Weißdornweg eingedrückt worden. Ein Zeuge gab an, dass kurz zuvor ein Mann vor dem Gartengrundstück stand. Nachdem der Zeuge den Unbekannten angesprochen hatte, lallte dieser etwas und lief in Richtung Berggartenweg davon. Das Splittern von Holz zu hören. Vermutlich hat der Unbekannte kurz darauf einen Holzlattenzaun auf einer Länge von sechs Metern eingedrückt. Eine Suche nach dem Unbekannten blieb erfolglos.

Rote Simson S 50 gestohlen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
In der Nacht zum Freitag ist in der Gutenbergstraße von einem Grundstück eine rote Simson S 50 gestohlen worden. Das Moped stand unter einem Carport, zusätzlich zum Lenkerschloss mit einer Kette gesichert.

Geldbörse aus Handtasche gestohlen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Beim Einkaufen in einem Einkaufsmarkt in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße ist am Donnerstagvormittag eine 65-Jährige bestohlen worden. Beim Bezahlen an der Kasse bemerkte sie, dass die Geldbörse aus der Handtasche mit Bargeld, EC-Karte und Fahrzeugschein fehlt.

Parkautomat beschädigt
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Bei der Überprüfung der Parkautomaten in der Schlossstraße sind am Donnerstagvormittag Beschädigungen an einem Automaten entdeckt worden. Vermutlich ist nach Spurenlage in der Nacht zuvor versucht worden, den Automaten aufzuhebeln. Der Automat ist weiterhin funktionsfähig. Sachschaden ca. 500 Euro.

Einbruchspuren an Eingangstür
Eisenach (PI Eisenach)
In der Nacht zum Donnerstag ist versucht worden, in das Diakonissenmutterhaus am Karlsplatz einzubrechen. Die Versuche, die Eingangstür aufzuhebeln schlugen fehl. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Falschparker verletzt 55-Jährige
Eisenach (PI Eisenach)
Auf einer als Privatparkplatz ausgewiesenen Parkfläche stellte ein Unbekannter seinen grauen Ford Fiesta ab (Kennzeichen bekannt). Eine 55-jährige Anwohnerin machte den Fahrer auf den Privatparkplatz aufmerksam. Nach einem Wortgefecht ging der Nutzer des Ford auf die Frau zu, packte sie an den Schultern und schüttelte sie. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Als der 63-jährige Ehemann seiner Frau zu Hilfe eilte, fuhr der Ford-Fahrer davon.

Unfallflucht - Zeugensuche
Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Harjesstraße kam es am Donnerstag, zwischen 11.40 Uhr und 11.45 Uhr, zu einer Unfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug hat die Heckklappe eines silberfarbenen VW Caddy großflächig beim Ausparken eingedrückt. Schaden ca. 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-016246.

Reh bei Kollision getötet
Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Nach einer Kollision mit einem Suzuki ist am Freitag, gegen 00.30 Uhr, zwischen Gotha und Boilstädt ein Reh angefahren und getötet worden. Da das Tier verletzt auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde, musste es mit einem Fangschuss erlöst werden. Schaden am Fahrzeug ca. 3000 Euro.

Nervosität bei Kontrolle
Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
In der Uelleber Straße wurde am Donnerstagnachmittag ein 49-jähriger Hyundai-Fahrer kontrolliert. Der Mann gab an, seine Geldbörse mit dem Führerschein nicht dabei zu haben. Allerdings wirkte er sehr nervös. Bei der Überprüfung seiner Angaben wurde bekannt, dass eine rechtskräftige Einziehung der Fahrerlaubnis existiert, der Mann hätte Ende November 2016 einen Antrag auf Wiedererteilung einer Fahrerlaubnis stellen müssen. Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt, Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde geschrieben.

Bei Rot gefahren
Gräfenroda (PI Arnstadt-Ilmenau)
In der Waldstraße an der ampelgeregelten Kreuzung ist ein 46-jähriger Audi-Fahrer am Donnerstagmittag bei Lichtzeichen Rot in die Kreuzung eingefahren. Es kam zur Kollision mit einem Mercedes A (m/79 J.). Verletzt wurde niemand. Ein Bußgeldverfahren gegen den Audi-Fahrer wurde eingeleitet. Sachschaden ca. 4000 Euro.

Überholt und Abgebogen
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Bei einem Unfall in der Unterpörlitzer Straße ist am Donnerstagnachmittag ein 15-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Der Radfahrer bog nach links ab, nach Zeugenangaben ohne Ankündigung. Gleichzeitig wollte der 79-jährige VW-Fahrer den Jungen überholen. Infolge der Kollision mit dem Pkw stürzte der Radfahrer.

Unfallflucht – Zeugensuche
Eisenach (PI Eisenach)
Auf dem öffentlich zugänglichen Parkplatz einer Firma in der Adam-Opel-Straße kam es am Donnerstagmorgen zu einer Unfallflucht mit 1500 Euro Sachschaden. Eine 33-Jährige parkte ihren VW Golf für eine Stunde, zwischen 05.10 Uhr und 06.10 Uhr. Das links daneben stehende noch unbekannte Fahrzeug hat beim Ausparken Schäden an der linken Fahrzeugseite des Golf verursacht. Hinweise an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124, Hinweis-Nr. 09-016052.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen