18.05.2017
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation 132/2017

Unfallflucht nach Kollision mit Straßenbahn

Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Am Donnerstagvormittag, kurz vor zehn, kam es in Gotha am Hersdorfplatz im Kreisverkehr zur Kollision eines Pkw mit einer Straßenbahn. Durch diesen Kreisverkehr fährt die Gothaer Straßenbahn, die Vorfahrt ist daher mit Verkehrszeichen zugunsten der Straßenbahn geregelt ist. Der 72-jährige Fahrer eines Mitsubishi Pkw fuhr von der Mohrenstraße kommend in diesen Kreisverkehr hinein und missachtete die Vorfahrt der von rechts kommenden Straßenbahn, es kam zur Kollision. Der Pkw wurde stark beschädigt, trotzdem hielt der Fahrer nicht an und entfernte sich von der Unfallstelle. Im Rahmen der Suche nach dem Unfallfahrzeug wurde es kurze Zeit später etwa einen halben Kilometer entfernt entdeckt – ohne Fahrer. Der meldete sich nach zwei Stunden bei der Polizei, um den Unfall zu melden. Zu spät – ein Verfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Der Sachschaden beträgt knapp 10 000 Euro, davon etwa 6000 Euro bei der Straßenbahn.

Zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt
Waltershausen (Inspektionsdienst Gotha)
Zwischen Abzweig Langenhain und Langenhain kam es am Donnerstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Am Fahrzeugrand wurde eine Baustelle für Baumschnittarbeiten eingerichtet, die entsprechenden Schilder aufgestellt. Die 55-jährige Fahrerin eines VW Golf aus Richtung Waltershausen kommend wich an dieser Baustelle auf die linke Fahrspur aus, um vorbei zu fahren. Dabei kam ihr ein Ford Fiesta entgegen, die 33-jährige Fahrerin lenkte nach rechts und bremste stark ab. Eine Kollision mit dem VW konnte die Ford-Fahrerin so verhindern. Der 45-jährige Fahrer des hinter dem Ford fahrenden VW Caddy konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den linken hinteren Bereich des Ford auf und prallte dann frontal mit dem VW Golf zusammen. Die Golf-Fahrerin und der Caddy-Fahrer wurden schwer verletzt. Die Straße war bis ca. 09.45 Uhr voll gesperrt.
Der Gesamtschaden wurde auf über 25 Tausend Euro geschätzt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen