16.02.2017
Landespolizeiinspektion Gotha

Medieninformation

BMW gestohlen

Gotha (KPI Gotha)
Mittwochabend wurde in Gotha ein BMW im Wert von etwa 13.000 Euro gestohlen. Der BMW 520d in der Farbe schwarz war auf einer Freifläche vor einem Tanzclub im Remstädter Weg abgestellt. Die Kriminalpolizei Gotha sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen zu Personen gemacht haben oder zwischen 19.30 Uhr und 22.45 Uhr den Diebstahl beobachtet haben.
Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781424 und unter Angabe der Nummer 01-003640 entgegen genommen.

Zeugen gesucht
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Eine kleine Gruppe von syrischen Jugendlichen hielt sich am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf dem Markt auf. Da sich einer Jugendlichen (17 Jahre) an einen dort stehenden Pkw lehnte, wurde er von dem hinzu kommenden Fahrzeugführer aufgefordert, den VW zu säubern. Es kam zur verbalen Auseinandersetzung, woraufhin der unbekannte Fahrzeugführer den 17-Jährigen in den Bauch trat. Der Unbekannte wird beschrieben als:
- männlich, deutsch
- ca. 185 cm groß
- kräftige Figur
- blonde kurze Haare
Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben machen? Zeugenhinweise werden durch die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 und unter Angabe der Nummer 11-002852 entgegen genommen.

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Eisenach (PI Eisenach)
Am Mittwochabend riss ein 31-Jähriger von einem Mehrfamilienhaus in der Altstadtstraße einen Briefkasten ab. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet und aufgefordert, dies zu unterlassen. Daraufhin trat der 31-Jährige gegen die Tür. Nach Hinzuziehung von Polizeibeamten wurden zwei Personen alkoholisiert angetroffen. Es kam zum Widerstand und in der Folge mussten die Beamten die Handfesseln bei dem 31-Jährigen anlegen. Er wurde nach Widerstandshandlungen in Gewahrsam genommen. Sein Kumpel, ein 30-Jähriger, erhielt einen Platzverweis.

Einfach weitergefahren
Waltershausen (Inspektionsdienst Gotha)
Ein 51-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen 7.00 Uhr mit einem Opel Movano die Ortsverbindungsstraße Winterstein in Richtung Ruhlaer Skihütte. In einer S-Kurve kam ihm ein VW-Transporter (weiß) mit hoher Geschwindigkeit entgegen. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Außenspiegel der Fahrerseite. Der unbekannte Transporter-Fahrer verließ die Unfallstelle.
Es entstand ein Sachschaden von 400 Euro.
Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Gotha, Tel. 03621/781124 unter Angabe der Hinweis-Nr. 01-003626.

Unter Alkohol unterwegs
Hörsel (Inspektionsdienst Gotha)
Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 18.30 Uhr. Ein 62-jähriger Daihatsu-Fahrer befuhr die Straße Weinberg in Hörselgau von Leina kommend in Richtung Hörselgau. Er kam nach links von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte 1,13 Promille bei dem Fahrer. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet.

Eisplatte trifft Pkw – Zeugen gesucht
Ilmtal (PI Arnstadt-Ilmenau)
Eine 59-jährige Suzuki-Fahrerin und ein 33-jähriger Fahrer eines VW-Kleintransporter befuhren am Mittwoch gegen 11.45 Uhr die B 87 von Griesheim kommend in Richtung Stadtilm. Am Abzweig Hammersfeld, in einer in dieser Fahrtrichtung gesehenen Linkskurve kam den beiden Fahrzeugen ein unbekannter Sattelzug mit Hänger aus Richtung Stadtilm entgegen. Vom Sattelauflieger rutschte eine Eisplatte herunter und traf den den Suzuki im Frontbereich und schleuderte gegen die Frontscheibe des Transporters. Der unbekannte Sattelzug-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schäden zu kümmern. Personen wurden nicht verletzt. Es werden Zeugen gesucht.
Hinweise bitte an die PI Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124 unter Angabe der Hinweis-Nr. 11-002829.

Beschädigtes Fahrzeug
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einer Unfallflucht kam es in den Abendstunden des Mittwoch in Eisenach, Bahnhofstraße. Ein 26-Jähriger parkte hier seinen Seat Leon in der Zeit von 20.00 bis 22.10 Uhr. Während dieser Zeit beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug den Pkw, es entstand eine Delle und Kratzer in den Türen der Fahrerseite. Sachschaden 1500 Euro.
Hinweise bitte an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124 unter Angabe der Hinweis-Nr. 09-003584.

Völlig betrunken
Eisenach (PI Eisenach)
Am Mittwoch wurde gegen 18.40 Uhr ein Lkw Mercedes Sprinter in der Robert-Bosch-Allee einer Verkehrskontrolle unterzogen. Gefahren wurde dieser von einem 44jährigen tschechischen Lkw-Fahrer. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,43 Promille. Es erfolgte die Sicherstellung des Führerscheins und der Fahrzeugschlüssel. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Eigentümer gesucht
Dienstedt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am 28.01.2017 wurde auf einem Parkplatz in der Straße der Freundschaft, vor einer Gaststätte ein Kleinkraftrad der Marke Husqvarna aufgefunden (Bild im Anhang der Mail). Der Eigentümer konnte bisher nicht ermittelt werden. Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt.
Der Eigentümer wird gebeten, sich mit einem geeigneten Eigentumsnachweis bei der Polizei Arnstadt-Ilmenau zu melden. Weitere Zeugenhinweise zu einem mutmaßlichen Eigentümer werden unter der Telefonnummer 03677-601124 und unter Angabe der Nummer 11-001774 entgegen genommen.

Moped 160217

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen