03.02.2017
Landespolizeiinspektion Erfurt

Medieninformation

Schwerlasttransporte

Am Montag, dem 06.02.2017, verlassen gegen 20.00 Uhr drei Schwertransporte die Chema Prozesstechnik GmbH in Arnstadt. Die Fahrtstrecke verläuft von Arnstadt über Rudisleben, Kirchheim, Werningsleben, weiter über Gügleben, Riechheim und Hohenfelden und weiter über Nauendorf und Klettbach in Richtung Erfurt. Transportiert werden drei Behälter mit 5 Meter Durchmesser. Jeder der drei LKWs wiegt 131 Tonnen und ist knapp 30 Meter lang.

Wir bitten die Anwohner, die aufgestellten Halteverbotsschilder entlang der Fahrtstrecke unbedingt zu beachten. Der Konvoi setzt sich gg. 20:00 Uhr in Arnstadt in Bewegung und wird voraussichtlich gegen 23:00 Uhr Erfurt erreicht haben. Ziel des Transports ist der Elbhafen in Aken bei Magdeburg zur Verschiffung nach Hamburg. Die Behälter werden voraussichtlich zwei Nächte für diese Etappe unterwegs sein. Entlang der o. g. geschilderten Strecke wird es zu erheblichen Verzögerungen und Verkehrseinschränkungen kommen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen