Polizeimusikkorps Thüringen

Orchesterbild Polizeimusikkorps Thüringen
Das Polizeimusikkorps Thüringen

Das Repertoire des Orchesters lädt ein zu musikalischen Zeitreisen von Barock bis zur Gegenwart, von der konzertanten Blasmusik bis hin zu Swing und Big Band Sound.

Konzerttätigkeit

Wäre die Sprache nicht unstreitig das Höchste, was wir haben, so würde ich die Musik noch höher als Sprache und als ganz zuoberst setzen.“ J. W. von Goethe (1749-1832)

 

Das Polizeimusikkorps Thüringen wurde 1946 als „Landespolizeikapelle Thüringen“ gegründet und ist heute ein modernes, großes Sinfonisches Blasorchester mit 30 Berufsmusiker/-innen und einer Moderatorin /Sängerin. Die Leitung des Polizeiorchesters liegt seit Mai 2003 in den Händen von Andrè Weyh. Das Orchester spielt sowohl zu offiziellen Anlässen der Thüringer Landesregierung und der Ministerien als auch zu vielseitigen kulturellen Höhepunkten der Städte und Gemeinden im Freistaat. Mit über 100 Konzerten pro Jahr ist das Polizeiorchester ein fester Bestandteil der kulturellen Landschaft Thüringens und leistet damit eine wertvolle Repräsentation des Freistaates und der Thüringer Polizei. Das breit gefächerte und umfassende Repertoire des Klangkörpers reicht von Kompositionen und Adaptionen der Klassik bis zu moderner, sinfonischer Blasmusik, sowie aktuellen Hits und Evergreens aus den Bereichen Jazz, Film und Musical. Des Weiteren liegt dem Orchester auch die Pflege und Präsentation der traditionellen Marschmusik und volkstümlicher Blasmusik am Herzen. Zu erleben ist ein facettenreicher, stimmungsvoller und faszinierender Hörgenuss virtuoser Bläserklänge, umrahmt von charmanter, kurzweiliger Moderation, Rezitation und Gesang.

Schulkonzerte

Konzertauftritte an Schulen und Bildungseinrichtungen haben bei uns Tradition.
Ein großes sinfonisches Blasorchester einmal “live” zu erleben ist für junge Leute ein besonderes Erlebnis. Die Schulkonzerte ermöglichen den Schülern der orchestralen Musik im Konzertsaal zu begegnen. Dies ist uns ein besonderes pädagogisches Anliegen . Konzeptionell orientieren sich die Konzerte vor allem an den Bedürfnissen jener Schüler, die bisher noch keinen oder nur wenig Zugang zur sinfonischen Blasmusik gefunden haben. Zweifellos ist damit ein Großteil der Schülerschaft angesprochen, besonders im Unter- und Mittelstufenbereich des Gymnasiums und im gesamten Realschulbereich. Um auf diesem Gebiet unerfahrene Schüler zu motivieren, wird versucht, jede Veranstaltung zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden zu lassen. Besonders liegt uns ein hohes Maß an Abwechslung am Herzen. Dies wird erreicht durch die jeweilige Einfügung eines Werkes mit Solisten, die Vorstellung von Instrumenten und die unterschiedlichen Spielweisen des Orchesters. Es werden deshalb vor allem beliebte, leicht zugängliche Werke unserer Musikliteratur geboten unter Einbezug der aktuellen Musik und der Filmmusik.

Durch die Konzerttätigkeit des PMK Th an den Schulen wird auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für die Thüringer Polizei geworben.

Besetzungen
Für verschiedene Anlässe bietet das PMK verschiedene Kleinspielbesetzungen an.

Veranstalterhinweise
Hinweise zur Buchung des PMK

Veranstaltungskalender
Veranstaltungskalender und Kontaktinformationen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen