Landesportal der Thüringer Polizei

  • Schulterstuecke

    Beförderungen in der Thüringer Polizei

    Im Rahmen einer Feierstunde fanden am 30. November über 60 Beförderungen von Thüringer Polizistinnen und Polizisten statt.
  • Polizei Fuer Dich Logo

    Polizei für dich

    Die Polizeiliche Kriminalprävention ist jetzt mit einem neuen Online-Angebot für Kinder und Jugendliche an den Start gegangen.
  • Absolventen

    Junge Polizisten ernannt

    In Meiningen erhielten 44 künftige Kommissare und 72 Polizeimeister ihre Abschlusszeugnisse und Ernennungsurkunden.
  • Diebesgut

    Eigentümer gesucht

    Die Jenaer Polizei sucht Eigentümer sichergestellten Diebesgutes
  • Polipap Fahrrad

    Polizeipapagei Poli-Pap

    Interessante Informationen zum Präventionsprogramm „POLI-PAP“ der Thüringer Polizei für Schulkinder der 3. Klasse.
  • Fahrrad

    Tipps für Fahrradfahrer

    Mit dem Rad sicher unterwegs sein bedeutet, einige Schutzmaßnahmen zu beachten und die Verkehrsregeln zu kennen.
  • Schulbeginn

    Schulbeginn

    Tipps zum Schulanfang

Girls und Boys Day Logo Am 28. April 2016 findet der diesjährige bundesweite Aktionstag Girls' Day und Boys' Day statt. Jugendliche bekommen hier die Gelegenheit, Ausbildungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Auch das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales beteiligt sich mit Mitmachaktionen und Vorführungen an dem Mädchen- und Jungen-Zukunftstag. mehr

Aktuelle Polizeimeldungen

  • Landespolizeiinspektion Gotha 12.02.2016
    Rentner bestohlen
    Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau) Den Diebstahl von mehreren Tausend Euro haben am Freitagvormittag zwei Zeugen verhindert. Einem 78-Jährigen wurde nach einem Bankbesuch von einer 27-jährigen Rumänin das Geld aus der Tasche gezogen. Bereits beim Besuch in der Bank hatte der Rentner die Frau bemerkt, sie beobachtete ihn von draußen. Als der Mann die Bank verlassen hatte, wurde er in Höhe Bustreff von der Frau angesprochen und wollte eine Spende haben. Der Rentner verweigerte die Spende und wollte weitergehen. Die Frau hielt ihn auf und griff in die Jackeninnentasche des Mannes. Das bemerkte der 78-Jährige, aber das Geld war schon weg. Nun hielt er die Frau fest und sah, wie sie das Geld in ihre Hosentasche stecken wollte. Die Frau versuchte, in einen gerade anhaltenden Pkw zu steigen, was der Mann weiter verhinderte. Er verlangte die Herausgabe seines Geldes. Es kamen ihm zwei Zeugen im Alter von 81 und 45 Jahren zu Hilfe, die die Frau bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Der 78-Jährige hat sein Geld wieder. Gegen die Rumänin wird wegen Räuberischen Diebstahls ermittelt. Der mutmaßliche Komplize der Frau, der im Pkw vorbei fuhr, flüchtete. Das Kennzeichen ist bekannt.
  • Landespolizeiinspektion Nordhausen 12.02.2016
    Fahndung nach unbekanntem Betrüger
    Wer kennt diese Person?

    Die Polizei fahndet nach einer unbekannten Person, die Anfang Oktober 2015 in Sondershausen mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben hat.
  • Landespolizeiinspektion Nordhausen 12.02.2016
    Wer kennt diese Männer?
    Phantombildfahndung der Kriminalpolizei

    Die Polizei fahndet nun mit zwei Phantombildern nach den unbekannten Männern, die am 1. Februar in Nordhausen-Salza eine Frau ausgeraubt haben sollen.
  • Landespolizeiinspektion Saalfeld 12.02.2016
    PKW entwendet
    Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Einen PKW stahlen Unbekannte offenbar bereits in der Nacht zum Donnerstag vom Gelände eines Saalfelder Autohauses. Die Diebe ließen auf noch unbekannte Art und Weise einen Gebrauchtwagen vom Typ Citroen DS4 mitgehen. Mitarbeiter der betroffenen Firma im Mittleren Watzenbach bemerkten am Donnerstagnachmittag den Diebstahl und alarmierten die Polizei. Nach ersten Ermittlungsergebnissen brachen die Täter nachts das Schloss der Schranke zum Betriebsgelände auf, öffneten den PKW und stahlen diesen. Ob der Wagen zum Diebstahl weggefahren oder aufgeladen wurde, ist noch unklar. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen metallicschwarzen Citroen DS4 Coupe mit Dieselmotor, Xenonscheinwerfen und Navigationssystem im Wert von ca. 16 000 Euro. Ein weiterer auf dem Gelände ausgestellter Citroen wurde offenbar durch die Täter in derselben Nacht bereits geöffnet, dann aber nicht entwendet. Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und sucht dringend Zeugen. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder zum Verbleib des gestohlenen PKWs liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03672/417-1464 in der Kriminalpolizeiinspektion.
  • Landespolizeiinspektion Saalfeld 12.02.2016
    Geiselnahme durch Polizei beendet
    Bad Blankenburg, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Eine Geiselnahme konnten Polizeibeamte letzte Nacht in Bad Blankenburg erfolgreich beenden. Nach dem jetzigen Erkenntnisstand der Polizei steht ein 27-jähriger Mann in Verdacht, in einer Suchtklinik eine Krankenschwester zwischen ca. 22.30 Uhr und 00.30 Uhr gewaltsam festgehalten und mit einem Messer bedroht zu haben. Im Laufe eines gezielten Polizeieinsatzes konnte der Täter zum Aufgeben bewegt werden. Polizisten nahmen den Verdächtigen noch am Tatort fest. Gegen den aus Ungarn stammenden Mann wird nun unter anderem wegen des Verdachts der Geiselnahme ermittelt. Er verbrachte die vergangene Nacht in einer Gewahrsamszelle der Saalfelder Polizei. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wird aktuell die Stellung eines Haftantrages geprüft. Die betroffene Krankenschwester blieb nach aktuellem Kenntnisstand körperlich unverletzt.
  • Landespolizeiinspektion Suhl 12.02.2016
    Pressebericht vom 12.02.2016

    Selbst in der Stadt ist man vor Wildtieren nicht sicher. Denn am 11.02.2016 fuhr ein 65-jähriger Mann gegen 20.00 Uhr mit seinem PKW Toyota die Große Beerbergstraße in Suhl entlang

Beschaffung/Dienstleistungen

    • Polizeistern

      Beschaffungswesen

      Hier erfahren Sie mehr über die Aufgaben der für die Beschaffung zuständigen Mitarbeiter in der Landespolizeidirektion. Ein elektronisches Logistikmanagementsystem zum Beispiel bietet Möglichkeiten effektiver Beschaffungsbündelung. mehr
    • Bücher zum Vergaberecht

      Informationen der Vergabestelle

      Bei Beschränkter Ausschreibung und Freihändiger Vergabe ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) können die Ergebnisse der Zuschlagserteilung hier eingesehen werden. mehr

Gebäude Landespolizeidirektion
Behörden und Einrichtungen der Thüringer Polizei

Polizistin

Logo von propk
Internetportal www.polizei-beratung.de der Polizeien der Länder und des Bundes

Logo Hilfetelefon
Am Mittwoch, den 6. März 2013, wurde bundesweit der neue Notruf 08000 116 016 geschaltet. Das Angebot richtet sich an Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt, Stalking oder auch Mobbing werden.

Orchesterbild des PMK
Informationen zum Polizeimusikkorps Thüringen