Landesportal der Thüringer Polizei

Antrittsbesuch des Bundespräsidenten in Thüringen

Ehrenspalier für den Bundespräsident Am 5. und 6. Dezember 2017 stattete der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Herr Dr. Frank-Walter Steinmeier dem Freistaat Thüringen seinen offiziellen Antrittsbesuch ab. Unter der Thematik „Orte der Demokratie" wurde ein umfangreiches Besuchsprogramm in Erfurt und Mühlhausen absolviert. mehr

Aktuelle Polizeimeldungen

Termine

Es liegen derzeit keine Termine für den gewählten Zeitraum vor.

Eigentümer gesucht!

Sie vermissen Ihr Fahrrad? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei. Dort finden Sie von der Polizei sichergestelle Fahrräder, die bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten.

Beschaffung/Dienstleistungen

    • Polizeistern

      Beschaffungswesen

      Hier erfahren Sie mehr über die Aufgaben der für die Beschaffung zuständigen Mitarbeiter in der Landespolizeidirektion. Ein elektronisches Logistikmanagementsystem zum Beispiel bietet Möglichkeiten effektiver Beschaffungsbündelung. mehr
    • Bücher zum Vergaberecht

      Informationen der Vergabestelle

      Bei Beschränkter Ausschreibung und Freihändiger Vergabe ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) können die Ergebnisse der Zuschlagserteilung hier eingesehen werden. mehr

Gebäude Landespolizeidirektion
Behörden und Einrichtungen der Thüringer Polizei

  • Logo von Twitter

    Twitter

    Die Thüringer Polizei auf Twitter mehr

Polizei Thüringens Foto.
26.418 „Gefällt mir“-Angaben
Polizei Thüringen
am Freitag

+++ "Glück im Unglück" - Nach Reifenplatzer umgekippt +++
📍Triptis, 15.02.2018

Am Donnerstagabend hieß es auf der A9 bei Triptis Geduld bewahren. Grund hierfür war ein Reifenplatzer bei einem mit Blumenerde beladenen Sattelzug.

...

Der 64-jährige Fahrzeugführer hatte, nachdem er durch den Reifenplatzer überrascht wurden war, seinen Lkw offensichtlich nicht mehr unter Kontrolle und prallte zunächst gegen die Mittelleitplanke. Im Anschluss geriet er nach rechts, wo er in die Betongleitwand fuhr und anschließend hier zum Liegen kam.

Durch die Kollision hatten sich Reifenteile sowohl auf der A9 in Richtung Berlin, als auch in Richtung München verteilt, was zur Folge hatte, dass die Autobahn zeitweise voll gesperrt werden musste. 🚧

Insgesamt waren fünf weitere Pkw über die auf der Autobahn liegenden Reifenteile gefahren und wurden dadurch beschädigt. Glücklicherwiese wurde hierbei niemand verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich jedoch auf knapp 42.000,- Euro.

Mehr anzeigen
Polizei Thüringen
am Donnerstag

+++ #Zeugengesucht: Rücksichtsloser Autofahrer +++

📍 Georgenthal, 08. Februar 2018, 11:35 - 11:40 Uhr

Zu einem gefährlichen Überholmanöver mit anschließender Nötigung kam es am 08.02.2018, zwischen 11.35 Uhr und 11.40 Uhr.

...

Ein Bus fuhr von Tambach-Dietharz nach Georgenthal. Mit im Bus befand sich u.a. eine Gruppe Ferienkinder. Im Bereich der Lohmühle wurde der Bus von einem weißen Seat Leon, neues Modell, mit WI-Kennzeichen (Wiesbaden) bedrängt.

Zunächst fuhr der Pkw sehr dicht auf den Bus auf und überholte diesen dann an einer sehr unübersichtlichen Stelle. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw und auch der Busfahrer mussten stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Nachdem der Seat vor dem Bus war, bremste der Fahrer des Seat den Bus mehrfach aus, um dann mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Georgenthal davon zu fahren.

Wir suchen nun Zeugen, denen dieser weiße Seat Leon auffiel. Von Interesse sind Angaben zur Anzahl der Insassen und zur Fahrweise.

Darüber hinaus bitten wir, dass sich der oder die Fahzeugführer/in des entgegen kommenden hellblauen Kleinwagens bei der Polizei als Zeuge/Zeugin meldet.

Gab es außer der Kindergruppe weitere Fahrgäste im Bus? Auch diese werden gebeten, sich uns als Zeugen zur Verfügung zu stellen.

Hinweise nehmen unsere Kollegen aus Gotha unter der Telefonnummer ☎️ 03621 - 781124 entgegen.

Mehr anzeigen
Polizei Thüringen
am Donnerstag

+++ Vier Erfurter "Shisha-Bars" kontrolliert +++
📍Erfurt, 14.02.2018

Gestern Abend kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Erfurt gemeinsam mit unseren Kollegen vier "Shisha-Bars" im Erfurter Stadtgebiet.

...

Bei den Kontrollen im Rahmen der Steueraufsicht wurden mehrere Verstöße gegen das Tabaksteuergesetz sowie das Tabakerzeugnisgesetz festgestellt. Die Kollegen des Hauptzollamtes leiteten in der Folge ein Straf- und zwei Bußgeldverfahren ein und stellten insgesamt rund 73 Kilogramm Wasserpfeifentabak sicher.

Ein Großteil des sichergestellten Tabaks, etwa 70 Kilogramm, waren auf Grund der Aufmachung der Verpackung in Deutschland nicht verkehrsfähig und durften somit gar nicht verkauft werden.

👉 Tabakerzeugnisse, wie zum Beispiel Wasserpfeifen- bzw. Shishatabak dürfen nicht unter Verwendung irreführender werblicher Informationen auf Packungen, Außenverpackungen oder dem Tabakerzeugnis selbst in den Verkehr gebracht

Weitere drei Kilogramm waren nicht ordnungsgemäß versteuert.

👉 Tabakwaren wie bspw. Zigaretten, Rauchtabak und Wasserpfeifentabak unterliegen im deutschen Steuergebiet den Regelungen des Tabaksteuergesetzes. Tabakwaren müssen, wenn sie in Deutschland verkauft werden sollen, versteuert sein. Versteuerte Tabakwaren erkennt man an dem, als Siegel auf der Verpackung angebrachten Steuerzeichen, der sogenannten Steuerbanderole.

Mehr anzeigen
65
17
6
Polizei Thüringen
am Mittwoch

Mit Daumengas und Sozius auf unserem Schneemobil unter schneeverhangenen Bäumen hindurch, über das Glitzern auf Wegen und Hängen, hinein in den Bilderbuchsonnenuntergang,

Bei diesen Bedingungen kommt doch selbst im Dienst ein bisschen Romantik auf 😉

Happy Valentine's Day! 😘

... Mehr anzeigen
73
3
3
Du findest uns auf Facebook

Logo Propk
Das Präventionsprogramm der Polizeien der Länder und des Bundes

Grafik mit Polipap auf einem Fahrrad
Das Präventionsprogramm der Thüringer Polizei für Kinder der 3. Klassen

Orchester Thüringer Polizeimusikkorps