Thüringen sagt Ja zu Kindern

Logo der Spendenaktion
Logo der Spendenaktion "Thüringen sagt Ja zu Kindern!"

Danke Thüringen!
85.284,62 Euro gehen an fünf ausgewählte Hilfsprojekte

Die Spendenaktion "Thüringen sagt Ja zu Kindern" wurde initiiert von

  • ANTENNE THÜRINGEN,
  • Thüringischer Landeszeitung,
  • Thüringer Landtag,
  • Thüringer Ministerium für Familie, Soziales und Gesundheit
  • DER PARITÄTISCHEN Thüringen

 

Thüringen sagt Ja zu Kindern: Mehr als 85.000 Euro für 5 Projekte, Foto: Peter Michaelis, TLZ
Thüringen sagt Ja zu Kindern: Mehr als 85.000 Euro für 5 Projekte, Foto: Peter Michaelis, TLZ

Worum geht es?

Jedes fünfte Kind in Thüringen lebt in Armut, mehrere hundert Thüringer Kinder und Jugendliche sind obdachlos, vielen benachteiligten Kindern fehlt es an Bildungschancen oder Möglichkeiten ihre Freizeit zu gestalten. Bundesweit werden über 20.000 Kinder jährlich Opfer von Missbrauch und Gewalt. Wir haben „Thüringen sagt Ja zu Kindern" gegründet, um auf diese Probleme aufmerksam zu machen, Thüringer Hilfsprojekte für Kinder vorzustellen und sie mit Ihren Spenden zu unterstützen.

Wer wird unterstützt?

Zahlreiche Kinderprojekte haben sich auch in diesem Jahr wieder für unsere Hilfsaktion beworben. Eine Experten-Jury hat davon fünf ausgewählt. Diese Projekte erhalten Dank Ihrer Hilfe jeweils eine Spende in Höhe von 17.056,92 Euro:

Wohlfühloase - Internationaler Bund / Sozialpädagogische Tagesgruppe Waltershausen

In Waltershausen wird Kindern aus sozial benachteiligten Familien eine ganz besondere Umgebung geboten: Die "Wohlfühloase" vom Internationalen Bund. Bei sportlichen Aktivitäten, im Gemeinschaftsgarten und beim gemeinsamen Kochen lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen, mit Frustration umzugehen und bekommen z.B. ein besseres Körperbewusstsein und eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit.

Vertreterinnen und Vertreter des Projekts
Vertreterinnen und Vertreter des Projekts "RSB Rolli Kids" freuen sich mit Sozialministerin Taubert (links) über die Spende, Foto: Peter Michaelis, TLZ

RSB Rolli Kids - Reha-Sport-Bildung e. V.

Sport ist kein Tabu für Kinder mit körperlicher und geistiger Behinderung! Das zeigt z.B. der Erfolg von Rollstuhl-Basketball. Diese und andere Sportarten (Tanzen, Judo usw.) können Kinder beim Verein "Reha-Sport-Bildung" in Elxleben erlernen. Das stärkt ihr Körperempfinden und macht sie auch im Umgang mit Nichtbehinderten selbstbewusster. Um die Kursleiter und den Transport der Kinder zu finanzieren, braucht der Verein Ihre Unterstützung.

Starke Mütter - Starke Kinder - Liberare e. V.

Frauen, die in der Familie Gewalt erlebt haben, finden Zuflucht in Frauenhäusern. Bis zu sechs Wochen können sie dort mit ihren Kindern leben. Danach bleiben viele Probleme, auch zwischen der Mutter und ihren Kindern. Mit dem Projekt "Starke Mütter - Starke Kinder" vom Liberare e.V. Gera soll die Mutter-Kind-Beziehung in dieser schweren Phase gestärkt werden.

Wehr dich - aber schlau! - MGH Soziales Zentrum der Generationen Kindelbrück

Kinder brauchen Selbstbewusstsein - und genau das sollen sie bekommen, im Mehrgenerationenhaus Kindelbrück. In den Ferien wird das Programm "Wehr dich - aber schlau!" angeboten. Kinder lernen dort Selbstverteidigung (Judo), Kommunikationsgrundlagen (Wie gehe ich mit anderen Kindern um?) und Selbstbewusstsein (was sind meine Stärken und Schwächen?). Mit Ihren Spenden unterstützen Sie dieses Projekt.

Kochen mit Kindern - MGH Familienzentrum "Die Insel"

Ein nachhaltiges Frühstück, ein gesundes Mittagessen... nicht alle Kinder bekommen das in ihrer Familie. Die Macher vom Familienzentrum "Die Insel" in Suhl wollen, dass auch Kinder aus bedürftigen und bildungsfernen Familien ein gutes Essen bekommen und lernen, wie man es selbst zubereitet. In den nächsten Sommerferien planen sie deshalb Kochkurse für Kinder. Die Kurse sollen natürlich kostenlos sein - durch Ihre Spenden.

Hintergrund:
Bereits zum siebten Mal fand 2013 in der Vorweihnachtszeit die Spendenaktion „Thüringen sagt Ja zu Kindern statt“. Mehr als 85.000 Euro spendeten Thüringerinnen und Thüringer bei der Aktion im vergangenen Jahr. Die Spendensumme wurde auf fünf ausgewählte Thüringer Hilfsprojekte aufgeteilt. An der Gemeinschaftsaktion beteiligten sich neben dem Thüringer Landtag auch das Thüringer Sozialministerium, Antenne Thüringen, die Thüringische Landeszeitung sowie der Paritätischen Wohlfahrtsverband Thüringen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen