Thüringer Präventionstage für junge Menschen

Logo Thueringer Präventionstage

​Prävention ist ein grundlegender Handlungsansatz in der sozialen Arbeit. Sie muss ganzheitlich, auf einer gemeinsamen Wissensbasis umgesetzt werden. Präventionsangebote müssen viele Wege beschreiten, aktuelle Entwicklungstendenzen berücksichtigen und zielführend ineinandergreifen.

Die Thüringer Präventionstage für junge Menschen finden am 27. und 28. Juni 2018 im Eissportzentrum Erfurt, Arnstädter Straße 53 - an zwei Tagen - statt.
» DAS PROGRAMM

Auf dem Fachtag am 27. Juni 2018 werden präventive Arbeitsansätze auf den Prüfstand gestellt, diskutiert und öffentlichkeitswirksam vermittelt. Die Themeninseln mit den verschiedensten Foren bieten Rahmen und Raum für den Erfahrungsaustausch mit fachkompetenten Gesprächspartnern. Gleichzeitig werden Partner der Prävention zusammengeführt, funktionierende Netzwerke und Kooperationen dargestellt und Umsetzungsstrategien für Projekte und Ideen zur Schaffung positiver Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche diskutiert.
» ANMELDUNG FACHTAG

Der Aktionstag am 28. Juni 2018 bietet sowohl jungen Menschen als auch den Fachkräften die Möglichkeit, sich über Projekte zu informieren, zahlreiche Angebote selbst zu erleben und zu erproben. Der Fachtag wird einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, präventives Denken und Handeln in ganz Thüringen zu einem höheren Stellenwert zu verhelfen.
» ANMELDUNG AKTIONSTAG
Einwilligungserklärung bei Minderjährigen

Anmeldeschluss: 30. Mai 2018


FACHTAG - 27. Juni 2018

Anmeldungen zum FACHTAG am 27. Juni 2018 sind leider nicht mehr möglich :-(

Organisatorische Hinweise

Eine verbindliche Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail bis 15.06.2018.

Anerkennung Fortbildung:
Die Thüringer Präventionstage für junge Menschen sind vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) als Lehrerfortbildung anerkannt. Nr.: 5094-28-0544/18

Tagungsgebühr:
Für die Teilnahme am Fachtag ist vor Ort eine Teilnahmegebühr (inkl.) Verpflegung in Höhe von 10,00 € zu entrichten.
Für die Teilnahme am Aktionstag wird keine Gebühr erhoben.

Fahrtkosten:
keine Erstattung möglich

Verpflegung:
Ausreichend Verpflegungsmöglichkeiten sind auf den Aktionsgelände vorhanden.

Programm Fachtag

Fachtag: Mittwoch, 27. Juni 2018

09:30 Uhr...... Eröffnung
09:35 Uhr...... Grußwort
09:45 Uhr...... Impuls I: Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz – Bedeutung für die professionelle Praxis von Jugendhilfe, Schule und sozialer Arbeit
10:45 Uhr...... Impuls II: Kinder- und Jugendschutz zwischen juristischer Sanktion und pädagogischen Diskurs

1. Themeninsel Medien

13:00 Uhr    Das System Jugendmedienschutz. Beschreibung, Funktionalität und Verantwortungsbereiche
13:30 Uhr    Projekt „Baukasten Medienbildung“ Flexibel – Vernetzt – Nachhaltig.
14:00 Uhr    Fake News – eine Gefahr für die Demokratie?.
14:30 Uhr    Programmieren in der Grundschule.

2. Themeninsel Gesundheit

13:00 Uhr    Suchtprävention in Thüringen – Thüringer Fachstelle Suchtprävention.
13:15 Uhr    Vorstellung interaktiven Ausstellungen zur Suchtprävention.
13:30 Uhr    „Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung“
14:00 Uhr    „Bewegte Kinder = gesündere Kinder“ – Thüringer Programm zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung für Drittklässler
14:30 Uhr    Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht

3. Themeninsel Kinder- & Jugendschutz

13:00 Uhr    Gesetzlicher Jugendschutz.
13:30 Uhr    Die LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V. – im Auftrag des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes seit über 25 Jahren in Thüringen unterwegs!
14:00 Uhr    Ehrenamtliches Mentorenprojekt „Balu und Du“
14:30 Uhr    „Kinderschutz im Sportverein“

4. Themeninsel Freizeit

13:00 Uhr    Arbeiten und Geld verdienen in der Freizeit
13:30 Uhr    Das Alles sind wir – unser Landkreis, unsere Sicht. Ein medienpädagogisches Projekt
14:00 Uhr    „Spielaktion zur Prävention“
14:30 Uhr    Erlebnispädagogische und lernorientierte Klassenfahrt.

5. Themeninsel Hilfe und Beratung

13:00 Uhr    Kinder- und Jugendschutzdienste in Thüringen
13:30 Uhr    Mobile Beratung in Thüringen. Für Demokratie – gegen Rechtsextremismus.
14:00 Uhr    Anti-Cannabis-Projekt „Die Rauchmelder“
14:30 Uhr    Starke Eltern – Starke Kinder. Pubertät – Umbruch, Aufbruch, kein Zusammenbruch 


AKTIONSTAG - 28. Juni 2018

Programm

Aktionstag: Donnerstag, 28. Juni 2018

09:00 Uhr...... Eröffnung und Grußworte.
09:15 Uhr...... Start des Thüringer Kinderschutzparcours.
09:15 Uhr...... Prävention in Aktion „Markt der Möglichkeiten“.

Medien

Stand 01:     Erklärfilme – ein geeignetes Format?
Stand 02:     Landesfilmdienst Thüringen e. V.
Stand 03:     Was heißt hier privat? Internet und Datenschutz.
Stand 04:     MaKey MaKey – Kreatives digitales Gestalten für Schule und Freizeit
Stand 05:     „Fake News – in der Falle eigener Vorurteile“
Stand 06:     Medien-Maker-Parcours.
Stand 07:     Robi go!
Stand 08:     Erklärfilme – ein geeignetes Format?.

Gesundheit

Stand 09:     Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e. V. (AGETHUR)
Stand 10:     Schulsanitätsdienst
Stand 11:     Infostand der Thüringer Fachstelle Suchtprävention.
Stand 12:     Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht
Stand 13:     Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V.
Stand 14:     „Wiederbelebung an Thüringer Schulen“
Stand 15:     Interaktive Auseinandersetzung mit den Themen Rauchen, Glücksspiel und illegale Drogen

Kinder- und Jugendschutz

Stand 16:     Brandschutzerziehung
Stand 17:     LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V..
Stand 18:     Gesetze, Gesetze, Gesetze…...
Stand 19:     Balu und Du.
Stand 20:     Mitmachparcours DURCHBLICK..
Stand 21:     Ausstellung „Kinderstimmen-Kinderkunst zu Kinderrechten“
Stand 22:     Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien.
Stand 23:     Stop & Go – Ein Jugendschutzparcours zum Mitmachen.
Stand 24:     „Finn & Emma – ein Kinderschutzparcours zum Mitmachen!“
Stand 25:     Kinderrechtespiel: „Kinder sind unschlagbar“
Stand 26:     Eisenbahnmodellanlage.
Stand 27:     „Sicher auf allen Wegen“. Zu möglichen Gefahren auf dem Schulweg.
Stand 28:     Mitmachparcours DURCHBLICK.
Stand 29:     Kopf, Herz und Hand. Selbstbehauptung und Kooperation für Jungen.

Freizeit

Stand 30:     Ferien-,Bildungs- und Freizeitangebote der Thüringer Sportjugend.
Stand 31:     Informationsstand „Gesundheit und Arbeitsschutz“
Stand 32:     Informationsstand und kleiner Kontaktladen.
Stand 33:.   „Bewegte Kinder = gesündere Kinder“
Stand 34:     BÄMM! – BeteiligungAkctionMeineMeinung.
Stand 35:     „Spielaktion zur Prävention“
Stand 36:     Tower of Power – gemeinsam zum Ziel
Stand 37:     Vorsicht, Demokratie!
Stand 38:     Erlebnispädagogik/Feuerprojekt
Stand 39:     Bogenschießen.
Stand 40:     Jugendarbeit in der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.
Stand 41:     Teamarbeit im THW...

Hilfe und Beratung

Stand 42:     Sexualpädagogische Prävention.
Stand 43:     Mobile Beratung in Thüringen. Für Demokratie – gegen Rechtsextremismus.
Stand 44:     Informationsstand der Thüringer Polizei
Stand 45:     Kleine Technikschau der Thüringer Polizei
Stand 46:     Schulden: Risiken kennen – Schulden vermeiden.
Stand 47:     JUREGIO – Rechts- und Handlungssicherheit im Schulalltag.
Stand 48      Crystal Meth – Ein Aufklärungsfilm.
Stand 49:     Läuft bei dir – Ressourcenspiel zum Thema Drogen und Sucht
Stand 50:     Fahrradparcours der Thüringer Polizei
Stand 51:     Wünsche, Werbung & Konsum – Finanzbildung in der Kinder- und Jugendarbeit
Stand 52:     Alkoholfrei – Coole Drinks für coole Leute mit dem „Saftmobil“

DIE EXTRAS

Stand 53:     Filmprüfung mit der FSK.
Stand 54:     Computerspiele in der Prüfpraxis der USK – Kriterien, Entscheidungsprozesse, Altersfreigaben in der Praxis einer Prüfbehörde.
Stand 55:     „Vom Reiz des Verbotenen“ Gesprächsrunde mit Kindern und Jugendlichen.

DAS BÜHNENPROGRAMM..

ab 9:00 Uhr   Buntes Programm
15:00 Uhr       Finale in der Eissporthalle, Filmvorführung „Resümee und Ausblick mit Streiflichtern der zwei Tage sowie Stimmungen, Kommentare von Teilnehmerinnen und Teilnehmern“
15:15 Uhr       Abschlusskonzert mit Thüringer Nachwuchsbands, Künstlerinnen und Künstlern auf der Freifläche Stadionallee
16:45 Uhr       Ende der Präventionstage

Organisatorische Hinweise

Eine verbindliche Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail bis 15.06.2018.

Anmeldeschluss:      30. Mai 2018

Hinweise zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer – auch wenn Sie als Einzelperson kommen – an. Wenn Sie mit Ihrer Klasse/Gruppe Aktionsangebote nutzen möchten, dann geben Sie bitte die Anmeldenummer an. Diese finden Sie im Text jeweils unter den Beschreibungen.
Beispiel: 21A

Sollten sich die Anmeldungen auf einen spezifischen Zeitraum konzentrieren, nehmen wir Verbindung zu Ihnen auf um alternative Zeiträume oder Angebote abzustimmen. Mit Ihrer Anmeldung ist Ihr Einverständnis für die Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen verbunden.

Tagungsgebühr:      
Für die Teilnahme am Aktionstag wird keine Gebühr erhoben.

Fahrtkosten:            
keine Erstattung möglich

Fortbildung:             
Die Thüringer Präventionstage für junge Menschen sind vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) als Lehrerfortbildung anerkannt. Nr.: 5094-28-0544/18

Verpflegung:           
Ausreichend Verpflegungsmöglichkeiten sind auf den Aktionsgelände vorhanden

Einwilligung Bild- und Tonaufnahmen (Einzelpersonen):   
Mit der Anmeldung werden Sie gebeten, dem Anfertigen von Bild- und Tonaufnahmen durch den Veranstalter oder eines Beauftragten im Rahmen der Präventionstage 2018 zuzustimmen. Mit der Zustimmung willigen Sie ein, dass diese Aufnahmen auf den Internetauftritten und in Kommunikationskanälen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (Facebook, Twitter, Homepage, Newsletter) veröffentlicht werden.
Während der Veranstaltung ist die Vorführung eines Videobeitrages (Abschlussfilm) vorgesehen. Eine anschließende Veröffentlichung dieses Videos erfolgt nicht. Der Bearbeitung der erstellten Videoaufnahmen (z. B. Schneiden des Materials, ergänzende Kommentierung) stimmen Sie zu.
Die Einwilligung erfolgt auf freiwilliger Basis und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Meine Widerrufserklärung kann ich an das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Werner-Seelenbinder-Straße 7, 99096 Erfurt richten.

Einwilligung Bild- und Tonaufnahmen (Schüler- und Jugendgruppen):     
Bei Schüler- und Jugendgruppen ist die Zustimmung zur Verwendung von Aufnahmen für jede Person einzeln erforderlich: Formular "Einwilligungserklärung Aufnahmen" 

Anmeldung - AKTIONSTAG 28. Juni 2018
Sicherheitsabfrage:

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen